RTZapper

Borat

SO 03.05.2009 | 20.15 Uhr | RTL

Klar, „Borat“ stößt oft an die Grenzen des guten Geschmacks. Aber so was kommt doch immer gut an, oder?
Der kasachische Journalist Borat (Sacha Baron Cohen) reist in die USA, um sein Land bekannt zu machen. Dabei trifft er auf mitunter merkwürdige Zeitgenossen mit noch viel merkwürdigeren Ansichten.
Die Pseudo-Doku zeigt fast schon nebenbei seltsame Eigenheiten der Amis. Oft sehr komisch! Dass sich Cohen damit nicht nur Freunde macht, ist bekannt: Der Schauspieler gab sich kurz nach Kinostart in der Öffentlichkeit als Borat aus – und wurde verprügelt.

Hits: 22

2 Kommentare zu “Borat”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Brüno

    […] sorgte Sacha Baron Cohen als “Borat” für Furore. Als Reporter aus Kasachstan reiste er in die USA, um den Amis einen Spiegel vors […]

  2. RTiesler.de » Blog Archive » Der Diktator

    […] war Borat, er war der durchgeknallte Brüno, jetzt “Der Diktator”. Obwohl Sacha Baron Cohen […]

Einen Kommentar schreiben: