RTelenovela

VZ wechsele dich!

Gott, war das aufregend! Heute stand schon wieder ein Umzug auf dem Programm. Ich durfte vom StudiVZ zu meinVZ wechseln. Da ich ja seit Anfang April bedauerlicherweise kein Student mehr bin und es jetzt ja das neue VZ gibt, bot sich der Wechsel an.
Hat ein paar Wochen gedauert, bis die das hinbekommen haben, dass der Wechsel funktioniert, heute hatte ich die entsprechende Mitteilung auf der StudiVZ-Startseite.
Ein paar Klicks, nervöses Herzklopfen – und das Ding war gelaufen.
Was für ein Spektakel.

Hits: 4919

5 Kommentare zu “VZ wechsele dich!”

  1. tomtesk

    Obwohl es nur noch 143 15. bis 30 sind, bin ich noch immer im SchülerVZ…;D

  2. RT

    SchülerVZ – das ist doch was für Babys! 😉

  3. tomtesk

    Ich verstehe es ja, wenn man Kinder an die neuen Medien heranführen will; aber gleich so junge?

    Wieso gibt es eigentlich kein KindergartenVZ? 🙄

  4. RT

    Kannste ja mal vorschlagen…

  5. tomtesk

    Wenns sein muss, kann ich noch ganz viele VZ-Ideen haben…das PräNatalVZ, das SchwangereVZ, das SchwangerschaftsMitfühlendeMännerVZ, das ArbeitslosenVZ, das PrekariatsVZ, ich könnte noch viel mehr aus dem Ärmel schütteln. Aber die richtig guten Ideen behalte ich lieber für mich, sonst werden die mir noch geklaut |-|

Einen Kommentar schreiben: