RTZapper

3 nach 9: Bushido

FR 25.01.2008, 22.00 Uhr, rb tv

Niedlich: Endlich nimmt sich mal eine Gesprächsrunde dem Rüpelrapper Bushido an. Um mal mit ihm über seine bösen, bösen Texte zu sprechen. Und um an zu fragen, ob er denn ds alles ernst meine. Und so.
Doch der Typ, der da gestern Abend in der Radio-Bremen-Talkshow “3 nach 9” zu Gast war, machte einen geradezu normalen, ja, man will es fast gar nicht sagen, seriösen Eindruck. Erzählt, dass er in Berlin viel Gutes tue und er ja nur das in seinen Texten sage, was Alltag sei in den Städten in Deutschlands. Und nicht nur da.
Da waren alle beeindruckt und nahmen Busihio in ihr Herz auf. Na ja, dass er da diese Texte singt, die in dem gezeigten Ausschnitt sowieso niemand so genau verstanden hat, ist nicht schön. Aber eigentlich ist er doch eigentlich ein ganz Guter, oder? Dann hat Bushido ja alles richtig gemacht.

Hits: 96

Einen Kommentar schreiben: