RTZapper

Berliner Nacht-Taxe

MO 30.10.2006, 21.00 Uhr, rbb

Taxifahrer führen sicher oft ein interessantes Berufsleben. Der rbb versucht nun alle zwei Wochen dies abzubilden. Und ist – zumindest in Folge 1 – gescheitert.
Michael Kessler fährt mit einem Taxi durch Berlin. Vier Kameras sind installiert. Doch irgendwelche Jugendliche (zwei davon nicht angeschnallt!), die sich über die Kameras im Taxi wundern, sind halt nicht spannend. Auch nicht, wenn Kessler seine Fahrgäste auf eine französische Party begleitet, die an sich leider völlig uninteressant ist.
Wirklich öde ist es, wenn Kessler einfach nur sinnlos durch die Oranienburger Straße fährt und die Nutten dort erblickt. Und vorbeifährt.
Ist das Leben der Taxler etwa doch nicht so aufregend? Beim rbb konnte man jedenfalls den Eindruck gewinnen.

Hits: 9902

2 Kommentare zu “Berliner Nacht-Taxe”

  1. UltimateHerosWelt

    Di Schnelle Gerti auffem ZDF war spnnender

  2. RT

    Na ja… Die neueren Folgen vor ein paar Jahren waren aber auch doof.

Einen Kommentar schreiben: