RTZapper

Oscar 2006

SO 05.03.2006, 2.00 Uhr (Mo.), ProSieben

Bild- und Tonstörung bei der Oscar-Verleihung: Dolly Parton trägt ihren nominierten Song aus „L.A. Crash“ vor. Mal abgesehen davon, dass ihr Liedchen einfach nur grässlich war, ihr Kleid war eine Katastrophe. Im Fasching wäre das wahrscheinlich als Rentner-Barbie gerade noch durchgegangen. In ihrem engen, rosa Kleidchen sah sie aus, als würde sie jeden Moment auseinander brechen. Michelle Williams (Nebenrolle in „Brokeback Mountain“ und vielen noch aus „Dawson’s Creek bekannt) hat dagegen ihren plüschigen Klovorleger als Galakleid missbraucht. Hätte sie den mal da gelassen, wo er hingehört. Leider gab sich ProSieben in diesem Jahr kaum Mühe bei der Oscar-Verleihung. Es wurde einfach nur die Übertragung des US-Fernsehens übernommen. Und wofür genau hat eigentlich Breitwandlächlerin Reese Witherspoon den Oscar bekommen? Hat sie die Jury mit ewiger Lächelfolter gedroht? Das wird wohl ein ewiges Geheimnis aller Beteiligten bleiben.

Hits: 2260

Einen Kommentar schreiben: