RTZapper

ZAPPER VOR ORT: PK Dalai Lama

SA 18.10.2003, Berlin, Hotel Adlon

Sonnabendmorgen vor dem Hotel Adlon. Nichts deutet darauf hin, dass hier gleich der Dalai Lama, das politische und religiöse Oberhaupt der Tibeter, auftauchen würde. Ob Guido Westerwelle von diesem Event wusste? Lächelnd kommt er die Treppe runter gelaufen und verschwindet Richtung Ausgang.
Auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung hielt der Dalai Lama im Adlon eine Pressekonferenz ab, um gleich danach noch einen Vortrag an der Humboldt-Uni zu halten und weiter nach Prag zu fliegen. Erstaunlicherweise gab es so gut wie keine Sicherheitsvorkehrungen. Die bloße Akkreditierung genügte.
Nach dem üblichen Blitzlichtgewitter begannen die Erläuterungen zur Situation Tibets. Mehr und mehr Staaten gingen inzwischen diplomatische Beziehungen mit Tibet ein.
Insbesondere die Fotografen müssen nach dem ganz speziellen Bild gesucht haben. Kratzte sich das tibetische Oberhaupt an der Nase, klickten sofort sämtliche Fotoapparate. Ebenso bei diversen Gesten. Setzte er ein Lächeln auf, hob er den Finger – allen war es ein Foto wert. Er nahm’s gelassen…

Hits: 6567

Einen Kommentar schreiben: