Suspekt One: Frohnau

FR 10.12.2010 | 0.06 Uhr (Sa.) | Oberhavel TV

Es gibt ja Leute, die regen sich über die enge Rotation von Musiktiteln in den privaten Radiosendern auf. Das ist nichts gegen die Häufigkeit, mit der ein junger Mann und sein Song derzeit bei Oberhavel TV rauf und runter gespielt werden.

Etwa alle 20 Minuten, also mehr als 70-mal am Tag (!) und rund 500-mal in der Sendewoche (!!) läuft auf Oberhavel TV der Videoclip zum Song „Frohnau“ von Suspekt One. Zu sehen sind Szenen vom Zeltinger und Ludolfinger Platz in Berlin-Frohnau. Dazu singt er: „Frohnau ist eine Reise wert, da lebt es sich ganz unbeschwert, wenn ihr wissen wollt warum, dann schaut euch in der Gegend um.“
An dem Ding kommt man beim Zappen nicht vorbei, ob man will oder nicht. Und – schwupps – ist „Frohnau“ ein Ohrwurm.

Suspekt One, der wohl ein Praktikum bei Oberhavel TV absolvierte, wird wohl nie wieder sagen können: Mein Song lief gerade 500-mal im Fernsehen. Selbst VIVA schafft das nicht, auch wenn er da wahrscheinlich trotzdem mehr Zuschauer hätte.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

2 Antworten zu „Suspekt One: Frohnau“

  1. Suspekt One

    Juhuu nochmal bitte

  2. RT

    500-mal sollte doch reichen, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert