Alte Fleischerei vs. Beat-Fabrik

Verhandlungstermin gestern am Oranienburger Amtsgericht. Am 21. Januar 2006 erwischte Dirk A., Inhaber der „Alten Fleischerei“ in Oranienburg, den Inhaber der Marwitzer Beat-Fabrik, Tom W., dabei, wie er an der inzwischen abgerissenen ehemaligen Kaufhalle an der Oranienburger Breiten Straße ein Plakat überklebte. So prangte die Beat-Fabrik über der Alten Fleischerei. Dirk A. sprang aus dem Auto. Nach einem Wortgefecht schlug A. dem Beat-Fabrik-Chef ins Gesicht. Eine Zahnbrücke und zwei Zähne gingen bei dem Mrwitzer zu Bruch.
Wegen vorsätzlicher Körperverletzung muss Dirk A. 6000 Euro Strafe zahlen. Unklar blieb vor Gericht, wer denn nun tatsächlich wessen Plakat überklebte.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert