RTelenovela

Wer zahlt bloß für Werbung, die keiner sieht?

Sonntag, den 8. Mai 2016
Tags: , ,

Mir sind diese Dinger schon mehrmals aufgefallen – und wieder in der “Alten Stellmacherei” in Sietow nahe der Müritz: Papier-Handtuchrollen mit Reklame auf dem Papier.
Nun ist es doch so: Man nimmt sich zwei bis drei Blätter, sie kommen meist aus dem Automaten. Man trocknet sich die Hände ab, zerknüllt das Papier und wirft es weg.
Dass da Reklame drauf ist, fällt doch bestimmt kaum jemandem auf. Und wenn doch: Wer liest sich das durch?

Ich hab’s mir mal näher angesehen: irgendein Autohändler in Hessen, irgendein Küchenfuzzi in Hessen, eine Versicherung in Südwest-Deutschland. Und so weiter. Und das in Sietow in Mecklenburg-Vorpommern.
Wenn es etwas Regionales wäre, könnte ich diese Art der Reklame ja verstehen – aber wer braucht das alles? Aber vor allem: Wer zahlt dafür, so gut wie nie dort bemerkt zu werden?

Hits: 11