RTelenovela

Zurück zu den Wurzeln (1)

Donnerstag, den 30. Juli 1998
Tags: , , , ,

Die Wurzeln unserer Familie liegen im heutigen Polen, in der Gegend um Breslau und Namslau. Opa Max und Oma Klara haben wir gelebt.
Schon vor mehr als 20 Jahren sind Teile unserer Familie ein paar Tage dort gewesen. Seitdem ist viel Zeit vergangen, vieles hat sich verändert. Jetzt machten wir uns erneut auf den Weg.
Nach über dreistündiger Fahrt wurde es Zeit für eine kleine Pause. Zwar war das Warten am Grenzübergang bei Forst auch eine Art Pause, aber leider werden da ja keine Schnittchen gereicht. Das ist zwar bei der spartanischen Raststätte, an der wir angehalten haben, auch nicht zu erwarten gewesen, aber immerhin konnten wir uns wenigstens so von der holprigen Autobahn erholen…

Zwei weitere Stunden später erreichen wir vier Wroclaw, auf Deutsch Breslau. Sie sitzen in einem Cafe und haben uns auf umständliche Art und Weise Kaffee und Kuchen bestellt. Ichj habe dankend verzichtet, denn ich habe gerade festgestellt, dass es McDonald’s auch im befreundeten Nachbarland gibt.
Alles in allem könnte diese Schnellimbiss-Filiale auch in Berlin oder Sachsenhausen stehen, so groß ist die Ähnlichkeit der Einrichtung des Lokals. Aber hier ist er nun mal in Wroclaw, da, wo der “Royal TS” nicht “Royal TS”, sondern “MacRoyal” heißt.

Über Schnellstraßen, Alleen und Holperpisten gelangen wir schließlich nach Namyslow (Namslau). Nachdem wir uns in einem Hotel zwei Zimmer genommen haben, begeben wir uns auf Spurensuche.
Bei genauerem Hinsehen entdeckt man tatsächlich viele Relikte aus der Vergangenheit. Die Gullydeckel auf den Straßen und Wegen haben oftmals noch eine deutsche Beschriftung. Auch an den Hauswänden findet man an einigen Stellen kleine Tafeln, auf denen ein deutscher Text steht. Auch viele Grabsteine auf dem Friedhof lassen die vergangenen Zeiten erahnen.

Zwischen dem Marktplatz und der Stadtmauer von Namyslow erstreckt sich ein größerer Kreisverkehr, der, wenn es anfängt zu dämmern, ein beliebter Treffpunkt für die örtliche Jugend ist. Mit ihren kleinen Fiats donnern sie die Straßen entlang und liefern sich große Verfolgungsjagden.
Kleinstadtrowdys…