RTZapper

Olympia 2020 live: Bahnrad-Sprint der Damen

SA 07.08.2021 | 4.20 Uhr (So.) | ZDF

Publikum! Am Ende gab es auch bei Olympia 2020 in 2021 in Tokio Publikum. Zum Beispiel in der Bahnradsport-Halle – und die Menschen dort machten sogar ordentlich Alarm, obwohl die Halle natürlich alle andere als voll war.
Aber das Publikum habe ich seltsamerweise bei diesen Olympischen Spielen nicht wirklich vermisst. Denn vor Ort wurde immer dafür gesorgt, dass die Beschallung mit Musik für Lärm sorgte, und in der Schwimmhalle machten die Trainer und Athleten selbst ordentlich Alarm.

In der Nacht zu Sonntag – in der allerletzten Olympia-Nacht – machte ich neben dem Bogenschießen noch eine weitere Entdeckung einer sehr spannenden Sportart. Und in diesem Fall sogar eine, die ich so gar nicht kannte. Das ZDF übertrug live den Bahnrad-Sprint der Damen.
Der funktioniert so: 20 Frauen treten an und in ihre Räder. Immer im Kreis. An einer bestimmten Stelle begann der Sprint, und am Ende des Spintes musste diejenige ausscheiden, die letzte war. Die musste dann auch gleich die Fahrspur verlassen – denn die 19 anderen Frauen fuhren weiter.
Nächster Sprint und die nächste Langsamste, die ausschied. Noch 18, noch 17… und so weiter – bis zwei übrig blieben. Ein wirklich dynamischer und spannender Sport, weil durch die insgesamt 19 Sprints immer wieder Spannungspunkte gesetzt werden.

Manchmal macht man durch Olympia wirklich interessante Fernseherfahrungen. In drei Haren dann wieder, 2024 in Paris – dann auch zu vernünftigen Zeiten.

-> Die gesamte Bahnrad-Übertragung in der ZDF-Mediathek (bis 13. August 2021)

Hits: 193

Einen Kommentar schreiben: