Tagesarchiv für 6. Juni 2021

KeineWochenShow

#231 – Love Boat

Sonntag, den 6. Juni 2021
Tags: ,

Captain Stubing ist tot. Der Schauspieler Gavin MacLeod ist in dieser Woche im Alter von 90 Jahren gestorben. Wir haben uns deshalb in dieser Woche etwas Besonderes als Tribute ausgedacht!

Außerdem geht es diesmal um die Lockerungen der Corona-Regeln. Allerdings sorgen die mitunter mehr für Verwirrung und Verärgerung. Denn gerade in Sachen Restaurantbesuch wurde vieles verkompliziert. Dafür scheint aber das Betreiben eines Testzentrums einer sehr lukrative Angelegenheit zu sein.

Wir ärgern uns über eine geplante Straßensperrung in Oranienburg, freuen uns auf das Fußball-EM-Tippspiel, es gibt ein Bier und mehr – in KeineWochenShow #231 auf Youtube.

Hits: 274

RT liest

Olivia Jones / Lina Obschinsky: Ungeschminkt – Mein schrilles Doppelleben

Sonntag, den 6. Juni 2021
Tags:

Dass Olivia Jones nicht nur schrill, unterhaltsam und extrem sympathisch ist, wissen wir längst. Dass sie an vielen Stellen schon ihren Mut bewiesen hat, auch.
Jetzt erzählt sie uns auch von ihrem Leben. Was sie über bestimmte Dinge denkt, wie sie in ihrem Leben geschafft hat, was anzupacken war.
Gemeinsam mit Lena Obschinsky hat sie ihre Biographie “Ungeschminkt – Mein schrilles Doppelleben” herausgebracht.

Dabei ist Olivia Jones in der Öffentlichkeit genau das nie: ungeschminkt. Denn hinter Olivia steckt auch Oliver. Aufgewachsen in einer niedersächsischen Kleinstadt hat Oli schon vor der Pubertät heimlich die Kleider von der Oma probiert. In der Schule hat er früh gezeigt, dass er zeigen wollte, wer er ist. Mit auffälligen Outfits und Make-ups sorgte er schnell für Aufsehen. Was ihn nie davon abhielt, es sein zu lassen.

Auf spannende, aber auch sehr plauderhafte Art – wie man Olivia Jones kennt – berichtet sie, wie aus Oliver irgendwann Olivia wurde. Von ihren ersten Auftritten, vom Weg nach St. Pauli auf die Reeperbahn. Wie sie inoffizielle Bürgermeisterin von St. Pauli wurde. Wie sie beim NPD-Parteitag die Neonazis aufmischte. Wie sie unbedingt ins Dschungelcamp wollte und dort mit allen Mitteln Olivia bleiben wollte – was natürlich in 16 Tage Dauer-Kamerabeobachtung alles andere als einfach war.
Ihr Buch ist sehr unterhaltsam, gespickt mit bemerkenswerten Begebenheiten und Erlebnissen. Schön ist es zu lesen, wie sie sich ihre Olivia-Jones-Familie um sich geschart hat.
Wie es sich für eine schrille Autobiografie gehört, gibt es in der Mitte auf 32 Seiten viele Bilder aus Olivers und Olivias Leben.

Olivia Jones / Lina Obschinsky: Ungeschminkt – Mein schrilles Doppelleben
ro ro ro, 320 Seiten
7/10

Hits: 258

RTZapper

Schlagercountdown – So wird’s bald wieder sein!

Sonntag, den 6. Juni 2021
Tags:

SA 05.06.2021 | 20.15 Uhr | Das Erste

2020 und 2021 sind auch für die Produzenten von Fernsehshows keine leichte Zeit. Im vergangenen Jahr mussten die Schlagershows von Florian Silbereisen neue Wege gehen und meist ohne öffentliches Publikum auskommen. Im Sommer 2020 gab es immerhin eine Open-Air-Show mit Publikum.
Und immerhin gab man sich Mühe, doch für Unterhaltung zu sorgen.

Anders am diesem Sonnabend. Denn der “Schlagercountdown” im Ersten war über weite Strecken nichts anderes als eine öde Clipshow. Florian Silbereisen begrüßte die Zuschauer von einem einsamen See und sagte immer nur Ausschnitte früherer Shows an.
Während im Vorspann noch vollmundig diverse Stars angekündigt worden sind, kam sehr schnell die Einsicht, dass die meisten von ihnen nur als Konserve vorkommen werden.
Nur wenige Stars kamen direkt zu Silbereisen, um ihre neuen Hits vorzustellen. Nur die No Angels kamen, um ihren neuen Video (langweiligen) Videoclip zu zeigen. In einer 200 Minuten (!) langen Sonnabendabendshow im Ersten. Ja, das muss man sich auch erst mal trauen.

Eine Überraschung hatte die Konservenparade immerhin noch parat. Ziemlich am Ende trat Andreas Gabalier auf, und er war im Lockdown aktiv und hat neue Songs geschrieben. Es sei ihm ein Anliegen gewesen, sein Image als rechter, Konservativer, Homophober los zu werden – um dann ein Lied über die Liebe in allen Variationen zu singen (playbacken). Im Hintergrund tanzten zwar bis auf einen Mann nur Frauen, aber seine Botschaft war trotzdem bemerkenswert.

Aber alles in allem war diese überlange Schnipselshow dann doch ziemlich überflüssig. Und so kurz vor der EM und dem Sommerloch hätte sich auch die Silbereisen-Crew doch noch ein bisschen mehr Mühe geben können. Es hätten ja nicht 195 Minuten sein müssen, wenn man in diesen Zeiten keine überlange Live-Show auf die Beine stellen kann oder will.

-> Die Sendung in der ARD-Mediathek (bis 5. Juli 2021)

Hits: 224

ORA aktuell

Wird das Oranienburger Trinkwasser knapp?

Sonntag, den 6. Juni 2021
Tags:

In Oranienburg könnte in den nächsten Jahren das Trinkwasser knapp werden. Bekannt geworden ist das am Donnerstagabend im Finanzausschuss der Stadt.
Diskutiert worden ist dort eigentlich das Ausscheiden der Stadt Oranienburg aus dem Niederbarnimer Wasser- und Abwasserzweckverband (NWA). Er versorgt derzeit die Ortsteile Schmachtenhagen, Wensickendorf und Zehlendorf mit etwa 4000 Menschen.

Alireza Assadi, Geschäftsführer der Stadtwerke Oranienburg GmbH, sagte dazu: “Mit dem Trinkwasserbedarf, den die drei Ortsteile haben, würden wir, wenn wir sie aus dem Wasserwerk Sachsenhausen versorgen, jegliche Reserven, die wir noch haben, aufbrauchen.”
Was im Umkehrschluss bedeuten könnte, dass Oranienburg mit einem Zuwachs von 4000 Menschen Probleme bekommen könnte. “Das war ernst gemeint, dass wir dann mit diesen Wassermengen am Limit des Wasserwerks Sachsenhausen sind“, bekräftigte Alireza Assadi.

Hits: 204