RTZapper

Princess Charming

MO 24.05.2021 | 0.00 Uhr (Di.) | TV Now

Das ist nicht mehr mein RTL! Da zoffen sich zwei Kandidatinnen einer Datingshow, werden handgreiflich – und dann zeigen die das nicht mal!
Was ist da los? RTL ist doch da sonst nicht so zimperlich?!

In der Nacht zu Dienstag startete bei TV Now die neue Datingshow “Princess Charming”. 20 lesbische Frauen kämpfen um die Eine, um Princess Charming, Irina Schlauch (30), Rechtsanwältin aus Köln. Das Konzept ist ansonsten aber so ziemlich dasselbe wie beim “Bachelor”.

Ulle und Sonja sind allerdings schon wieder raus. Sonja war enttäuscht und, ähm, schlecht drauf, weil Irina ihr Geschenk im Datinghaus vergessen hat. Ulle wollte… also, das wissen wir nicht so genau. Nachdem Ulle die Treppe zu den Schlafräumen runtergegangen war, erschien nur eine Schrifttafel. Darauf stand, dass es zum Streit und zu Gewalttätigkeiten gekommen sei, das aber nicht in diese Sendung gehöre. Ulle und Sonja mussten das Haus und die Show sofort verlassen.
Nachdem ein paar Kandidatinnen und Princess Charming erzählten, wie sehr sie das Geschehene verurteilen, war der Fall erledigt. Was genau passiert ist – wir wissen es nicht.

Da sind wir von RTL aber ganz andere Sachen gewöhnt. Noch im “Sommerhaus der Stars” ging die Post ab. Da wurde geschrien, beleidigt und gemobbt. Damals, also letztes Jahr, hat es RTL noch nicht interessiert, dass das irgendwie… na ja… unschön ist.

So oder so ist der Vorfall gute Werbung für die Sendung beim Streamingdienst TV Now. Im Abspann ist als TV-Partner RTL angegeben – ob die Free-TV-Premiere dann aber tatsächlich bei RTL läuft oder – wie “Prince Charming” – bei VOX, ist wohl noch unklar. Dann kann der Sender noch mal mit seiner neuen Gutmütigkeit werben…

-> Die Sendung bei TV Now

Hits: 285

Einen Kommentar schreiben: