Tagesarchiv für 10. Dezember 2020

RTelenovela

Ein Hoch auf die Technik (63): Das Ende der CD

Donnerstag, den 10. Dezember 2020
Tags: ,

(62) -> 24.10.2020

Die Ära der CD geht zu Ende. Nun auch so langsam bei mir. Der Todesstoß besteht in meinem Auto, dass ich nun habe. Dort gibt es nämlich keine Abspielmöglichkeit für CDs mehr. Die Zauberwörter heißen: mp3 und Stream.
Theoretisch könnte ich zu Hause über den Laptop oder den DVD-Player noch CDs abspielen – allerdings mache ich das dort nicht. Ich habe schon vorher zu Hause keine CDs mehr gehört, nur im Auto. Aber das ist jetzt auch vorbei.
Aber was mache ich nun mit den vielen, vielen CDs?
Vermutlich stehen die erstmal in den Regalen in der Wohnung weiter rum – sehen ja teilweise auch ganz schön aus. Alben habe ich schon lange nicht mehr gekauft. Aber ein paar Sachen will ich mir trotzdem sichern.

Und so habe ich angefangen, CDs, die ich immer noch ab und zu höre, in mp3-Dateien umzuwandeln und auf einem USB-Stick zu speichern.
Da ist zum Beispiel die 24-teilige Hörspiel-Reihe “Das Weihnachtsgeheimnis” von Jostein Gaarder. Oder die “Bravo Rock-Christmas” von 1991. Oder “Weihnachten in Familie”. Auch ein paar Casper- und AnnenMayKantereit-Alben sind darunter. Das neue AnnenMayKantereit-Album habe ich mir auch gleich mal als mp3 gekauft (!). Auch ganz alte Greensession-Alben sind darunter.
Jetzt habe ich die wichtigsten Schätze auf dem Stick – so viel Musik auf so einem kleinen Teil.

Hits: 261

RTZapper

Mick Schumacher – Die Doku

Donnerstag, den 10. Dezember 2020
Tags: ,

SO 06.12.2020 | 16.10 Uhr | RTL

Die Formel 1 bekommt wieder einen Schumacher. Ab 2021 greift Mick an. Mick, der Sohn von Michael.
Es ist 29 Jahre her, als Michael Schumacher sein erstes Formel-1-Rennen gewann. Vor 26 Jahren wurde er zum ersten Mal Weltmeister. Vor acht Jahren beendete er seine Karriere, vor sieben Jahren hatte er seinen Skiunfall.
Auch nach Schumacher gab es erfolgreiche deutsche Rennfahrer, aber nie wieder brach eine solche Euphorie aus wie damals.

Jetzt kommt ein junger Mann und will ich es ihm nachmachen. Am Sonntag zeigte RTL den zweiten Teil von “Mick Schumacher – Die Doku”. Sie zeigte den Aufstieg des heute 21-Jährigen. Und dieser Weg ist durchaus faszinierend.
Michael war noch dabei, als Mick die ersten Rennen fuhr, damals ließ man ihn extra unter einem anderen Namen fahren, damit der öffentliche Druck nicht zu groß ist. Und irgendwann wollte Papa vom Sohn wissen, ob die Rennfahrerei ein Hobby bleibt oder ob er es beruflich machen will. Mick wollte sein Hobby zum Beruf machen – und so kommt es nun.

Kartsport, Formel 4, Formel 3, Formel 2 – und immer kam ein Erfolg nach dem anderen. Mick wurde ein junger Meister. Und schien immer gelassen zu bleiben. Die Doku zeigt ihn als erstaunlich und erfreulich bodenständigen Menschen, der konzentriert seiner Arbeit nachgeht, das aber mit großer Hingabe. ER setzt sich kleine Ziele, er stapelt tief – um dann groß rauszukommen.
Dabei nie darüber sprechen zu können, wie es seinem Vater momentan geht, muss schwierig sein, und auch in dieser Doku gibt es darüber keine Auskunft.

2021 also wieder ein Schumacher in der Formel 1, und RTL feierte das mit dieser Doku. Blöd nur, dass RTL ab 2021 keine Formel 1 mehr übertragen darf.

-> Die Sendung bei TV Now

Hits: 205