Tagesarchiv für 18. August 2020

RTelenovela

Das Mahnmal am Rande der Raststätten-Müllkippe

Dienstag, den 18. August 2020
Tags: ,

Entlang der A5 zwischen Frankfurt und Darmstadt gibt es diverse Parkplätze. Viel mehr als Parken kann man da nicht, weil es meist nicht mal Toiletten gibt.
Auch auf dem Parkplatz Bornbruch-West bei Mörfelden in Hessen kann man zwar parken, es gibt es Pavillons mit Bänken, wo man vielleicht seinen eigenen Proviant verspachteln kann. Aber ebenfalls keine Toiletten.

Das Interessanteste auf dem Parkplatz ist ein Schild, das auf eine Art Gedenkstätte in 70 Metern Entfernung hinweist. Das hat mich interessiert, und deshalb machte ich mich auch auf den Weg.
Diese Gedenkstätte scheint keine hohe Priorität zu haben. Der Weg dorthin ist nicht befestigt, fast schon schlammig. Links liegen zwischen zwei Büschen großflächig benutzte Papiertaschentücher. Leute, die sich dort erleichtert haben, Groß und Klein und vielleicht auch anderweitig Druck abgelassen haben.
Es ist ein ziemlich ekliger Ort, und daran läuft man vorbei, wenn man zu dieser Gedenkstätte läuft.

Die Gedenkstätte erinnert an Bernd Rosemeyer. Der Rennfahrer erreichte 1937 auf einer öffentlichen Straße erstmals Tempo 400. Am 28. Januar 1938 fand auf der heutigen A5 wieder so ein Test statt, es herrschten Windböen. Rosemeyer wurde von so eine Böe erfasst, das Auto geriet ins Schleudern, Rosemeyer wurde in den Wald geschleudert und war sofort tot. Er wurde nur 28.
Zu seiner Geschichte gehört aber auch, dass er als “Popstar der Nazi-Zeit” gilt, dass er ohne Zwang der SS beigetreten war.
Insofern passt dieses sehr stille Gedenken vor Ort dann doch ein wenig. Wobei es so still dort nicht ist, denn der Verkehr auf der A5 – nur wenige Meter . ist sehr laut.

An der Dreckecke vorbei – wobei sich der Dreck den ganze Parkplatz langzieht – ging es wieder zum eigentlichen Parkplatz, auf dem sich auffällig viele einzelne Herren aufhielten. Jeder schien jeden zu beobachten, und wonach sie suchten, schien schnell klar zu sein. Als ich vom Gedenkort zurückkam, saß ein älterer Herr auf einem Tisch und strich über seinen Schritt. Ich beachtete ihn nicht und ging zum Auto zurück.

Hits: 242