RTZapper

Goldene Kamera 2019

SA 30.03.2019 | 20.15 Uhr | ZDF

Die Umwelt! Achtet auf die Umwelt! Als Greta Thunberg am Sonnabendabend auf der Bühne der “Goldenen Kamera” steht, da liest sie auch den dort sitzenden Promis die Leviten. Sie sagt, einer Gala werde große Aufmerksamkeit geschenkt, ein großes Problem wie die Umweltzerstörung finde dagegen kaum Gehör. Und Promis würden sich zwar für alles mögliche engagieren, aber eher selten für die Umwelt. Weil sie ja sonst nicht ständig mit dem Flugzeug irgendwo hinfliegen könnten.
Das war eine ordentliche Ohrfeige, und das muss man sich als 16-Jährige auch erst mal trauen. Aber dass Greta sich das traut, das wissen wir ja inzwischen. Und deshalb wurde sie vermutlich auch in die Show eingeladen.

Dass Preise vor allem auch gern mal aus Prestigegründen vergeben werden, das wissen wir nicht erst seit dem Ryan-Gosling-Coup bei der “Goldenen Kamera”. Und auch 2019 wurde für Greta Thunberg extra eine Kategorie eingeführt, um diesen Star zur Gala zu holen.
Dass es die Macher aber nicht ernst meinen, das haben sie am Sonnabend eindrucksvoll bewiesen. Milena Tscharntke bekam den Nachwuchspreis – und dazu gehört nicht nur die goldene Kamera-Statue, sondern auch ein Autoschlüssel. Moderator Steven Gätjen verkündete, dass die junge Frau ab jetzt Besitzerin eines VW SUV sei. Eine fette Dieselschleuder. Na herzlichen Glückwunsch!
Dabei hat der Sponsor VW doch sicherlich auch ein paar schicke Elektroautos im Programm, aber vielleicht machen die ja auch irgendwie Umweltprobleme…

Noch nie haben so wenige Leute die “Goldene Kamera” im ZDF gesehen. Die Frage muss aber auch erlaubt sein, warum ein öffentlich-rechtlicher Sender die Preisverleihung eines Zeitschriftenverlages übertragen muss. Welche Bedeutung hat so ein Preis überhaupt noch? Brauchen wir das eigentlich noch? Diese Selbstbeweihräucherung eines Verlages kann auch gut und gerne als Werbesendung im Privatfernsehen oder als Stream auf den eigenen Internetseiten laufen. Das ZDF sollte aussteigen.

Hits: 314

Einen Kommentar schreiben: