RTZapper

Vor dem Knall

FR 06.07.2018 | 22.30 Uhr | Tele 5

Nein, nein, da passiert nix. Das wird ein ganz entspanntes Wochenende. Wird voll easy.
Hieß es.
Es ist dann aber doch was passiert, es war alles andere als entspannt, und voll easy schon mal gar nicht.
Es ist jetzt ein Jahr her, dass die Demonstrationen rund um den G20-Gipfel in Hamburg eskalierten, dass auf allen Seiten Wut herrschte – und natürlich Entsetzen über die Gewalt, die da herrschte, während die Politiker gemütlich in der Elbphilharmonie saßen und der “Ode an die Freude” lauschten.

Tele 5 zeigte am Freitagabend die Dokumentation “Vor dem Knall”. Sie handelt von den Tagen vor dem G20-Gipfel und davon, wie die Menschen, die in den später betroffenen Vierteln leben, schon vorher ahnten, dass da was Unheilvolles auf sie zu kommt.
Und vom Journalisten Giovanni di Lorenzo, die in einem Interview in dieser Doku sagt, dass er davon überzeugt sei, dass der G20-Gipfel ohne größere Störung über die Bühne gehe. Und von Politikern, die das natürlich auch glaubten.

Tele 5 zeigte den Film werbefrei, da er auch auf Ohne-Profit-Basis entstanden ist. Das Gute ist, dass hier das normale Volk zu Wort gekommen ist. Ihre Sorgen, ihre Ängste, ihre Beobachtungen. “Vor dem Knall” ist ein etwas anderer Rückblick auf die Hamburger Chaostage.

Einen Kommentar schreiben: