RTZapper

The Orville

DI 27.02.2018 | 20.15 Uhr | ProSieben

Seth MacFarlane steht für ziemlich brachialen, aber guten Humor. Auch in der zigsten Staffel von “Family Guy” gehen ihm und seinem Team nicht die guten Ideen aus.
Am Dienstagabend zeigte ProSieben die ersten beiden Folgen seiner neuen Serie “The Orville”. Sie nennt sich Sci-fi-Comedy, zumindest will uns das die “TV Spielfilm” erzählen.

“The Orville” wirkt wie die Wiederkehr des ganz alten Raumschiffs Enterprise. Ein Raumschiff ist unterwegs, es gibt altbackene Kulissen und eine Crew, die darin herum latscht.
Aber was genau soll diese Serie eigentlich sein? Retro? Will man an alte Zeiten anknüpfen? Wenn ja, aber wieso? Und wenn das Comedy sein soll, wo ist dann da der Humor? Gerade Folge 2 war kaum noch lustig – wenn die Serie den lustig sein soll.
Wenn aber “The Orville” keine Parodie ist und Comedy mit wenigen Gags – was soll uns das dann alles sagen? Leider hat sich dieser Serienstart als Enttäuschung erwiesen.

5 Kommentare zu “The Orville”

  1. ThomasS

    Also, ich muss sagen, mir gefällt der Humor außerordentlich gut.
    Er basiert ja darauf, dass der Plot den originalen Star Trek Serien entspricht: Das Raumschiff wird von feindlichen Aliens angegriffen, der Captain wird entführt u.s.w.

    Insbesondere fühlte ich mich an die Serien TNG und Voyager erinnert.

    Im Gegensatz dazu velegt “The Orville” aber alltägliche Probleme der heutigen Zeit in das Star Trek Universum einer fernen Zukunft. Da liefert sich der Captain mitten in einer Krisensituation einen Wortwechsel mit seinem 1. Offizier, der zugleich seine Ex-Ehefrau ist. Oder ein junger Offizier muss vertretungsweise zum 1. mal das Kommando übernehmen, ist mit der Situation überfordert und schrottet gleich mal das halbe Schiff. So authentisch, lebensecht und zugleich witzig war das bei Star Trek nie zu sehen, wo die gesamte Besatzung immer einen Stock im Hintern hatte.

    Ich halte “The Orville” für eine geniale Star Trek Adaption und habe mich gut unterhalten gefühlt.

  2. RT

    Ich baue jetzt auf die neue “Akte X”-Staffel. Werde mir die ersten beiden folgen hoffentlich bald noch reinziehen können

  3. ThomasS

    Akte X sagt mir nix.

  4. RT

    Im Sinne von: kennst du nicht?

  5. ThomasS

    Ich weiß, worum es da geht, habe aber noch nie eine Folge komplett gesehen.

Einen Kommentar schreiben: