RTZapper

Das große TV total Turmspringen 2015

SA 28.11.2015 | 20.15 Uhr | ProSieben

Noch einmal ist Stefan Raab vom Sprungbrett ins Wasser des Münchner Olympiabades geplatscht. Noch einmal musste sich Elton überwinden, zu springen. Und noch einmal waren viele B- und C-Promis so mutig mitzumachen: “Das große TV total Turmspringen 2015” am Sonnabend auf ProSieben war die 11. Ausgabe – und die Letzte.

Der Raabschied naht. Stefan Raab wird am in der Nacht zum 20. Dezember seine letzte Show absolvieren. Das letzte Turmspringen ging nun schon über die Bühne.
Warum aber ist es das letzte gewesen?

Wenn Raab geht, werden für ProSieben große Lücken entstehen. Weder Stefan Raab noch ProSieben haben keinen Nachfolger aufgebaut. Es gibt niemanden, der Raab ersetzen wird. “TV total” endet. “Schlag den Raab” endet. Ebenso die Stockcar Challenge, das Pokern – und eben auch das Turmspringen.
Aber würden diese großen Shows nicht auch ohne Raab funktionieren. Am Sonnabend war er einer unter vielen. Er hat nicht moderiert, nicht kommentiert – er ist gesprungen, wie die anderen Kandidaten auch.
Und da soll es kein Turmspringen 2016 geben können, nur weil Raab nicht mehr dabei ist? Ebenso die anderen Events? Kann ich schlicht nicht nachvollziehen.

Hits: 20

Einen Kommentar schreiben: