RTZapper

Hallo Nordwestbrandenburg!

MO 01.09.2014 | 22.55 Uhr | havelland TV

Keine guten Zeiten für das Lokalfernsehen in Brandenburg. Oberhavel TV besteht derzeit nur noch aus einer Hinweistafel (inzwischen gibt’s wieder ein Programm).
havelland TV, ruppin TV und prignitz TV sollten zu NBF3 verschmelzen. Auf dem neuen Sender liefen kurzzeitig neben der Lokalsendung “Hallo Nordwestbrandenburg!” auch viele weitere Sendungen aus dem bundesweiten Lokal-TV-Verbund. Dann aber stellte man das Programm sang- und klanglos wieder ein, inzwischen läuft nur noch die Lokalsendung – aber auch die stark eingedampft. Und zwar nicht je eine Ausgabe für jeden Landkreis, sondern nur noch eine Sendung für drei Landkreise.

Wenn das nur alles wäre. Fast alle Lokalberichte jedoch sind gekauft. Der Bericht über die Wohnungsbaugenossenschaft: gekauft, eine Werbesendung. Der Bericht über das Erntefest in Buskow: gekauft, eine Werbesendung. Der Bericht über Amazon in Brieselang: gekauft, eine Werbesendung. Letzterer ist übrigens blanker Hohn. Überall wird über die Arbeits- und Lohnbedingungen bei Amazon berichtet, und im Lokalfernsehen wird der tolle Arbeitgeber bejubelt, der gutes Geld zahlt und wo alles ganz durfte ist. Ekelhaft. Hat natürlich Amazon selbst produziert.
Damit die Reklamesause abgerundet wird, gibt’s zum Ende noch ein ganzes AOK-Gesundheitsmagazin.

Zwar gibt es entsprechende “Werbesendung”-Einblendungen, der unaufmerksame Zuschauer bekommt das aber kaum mit. Aber wozu soll man sich ein Lokalmagazin ansehen, dessen Beiträge die pure Reklame sind? Einfach nur noch ätzend und leider überflüssig.

Hits: 1820

4 Kommentare zu “Hallo Nordwestbrandenburg!”

  1. RT

    Oberhavel TV sendet unterdessen nach ein paar Tagen Pause wieder. U.a. in der Rubrik “AußerhalbvonOberhavel TV” mit einem Sportbericht aus Rüdersdorf.

  2. Regina

    OHV-TV braucht man nicht mehr, nicht mehr zu schauen.
    Nicht das die Kühe vom Werbeschild erschlagen werden, so ein Blödsinn,
    auch werden einige Veranstaltungen schlicht weg verschlafen, siehe Oldtimer-Käfertreffen im Schlosspark.
    Als wir dort waren konnte man vor den vielen Autos und Motorrädern, kaum noch Wiese sehen. Im Bericht, nur Wiese und 5 Autos.
    Das Team kam, als Alle wieder aus dem Schlossgarten rollten.

    Aber Jeder soll sich sein eigenes Bild machen.

  3. RT

    Na ja, soll der Beitrag drei Stunden lang sein. Den Oldtimer-Beitrag fand ich ganz okay. Von “verschlafen” kann man da nicht reden, denn den Bericht gibt es ja.
    Den Werbetrenner mit den Kühen finde ich auch sinnfrei und bekloppt.

  4. RTiesler.de » Blog Archive » Das war 2014!

    […] sind alle, bis auf den in Köln, Geschichte. Aus havelland TV, prignitz TV und ruppin TV wurde NBF3 – aber nur kurzzeitig, und irgendwie hat am Ende gar keiner mehr verstanden, welchen Sender […]

Einen Kommentar schreiben: