RTZapper

Das Sommerfest am See

SA 31.05.2014 | 20.15 Uhr | Das Erste

Der Sommer steht vor der Tür, und damit auch die vielen schönen Feste. Das Erste hat’s am Sonnabend schon mal vorgemacht und sein Sommerfest an einen See verlegt.
Okay, noch ist Frühling an diesem 31. Mai, aber wenigstens einen echten See hätte man schon verlangen können, wenn man seine Show “Das Sommerfest am See” nennt. Der See war ein künstlicher Studiotümpel in der Messehalle in Erfurt. Vermutlich gibt’s dann bald das “Herbstfest in den Bergen” live aus der Mehrzweckhalle in Riesa.

Zu Gast an der Erfurter Messebadewanne war auch Nana Mouskouri. Sie sang ihre größten Hits, und ohne Playback, bei dem Nanas Stimme von schätzungsweise acht jungen Dingern verstärkt worden ist, hätte das vermutlich nicht ganz so perfekt geklungen. Andererseits: Nana Mouskouri wird im Herbst 80, und da darf die Stimme schon mal ein bisschen schlappmachen. Moderator Florian Silbereisen ließ es sich nicht nehmen, sich Nana aufzudrängeln gemeinsam mit ihr (und den anderen acht jungen Dingern vom Band) zu singen. Nana scheint das Playback jedoch vorher nicht wirklich gehört zu haben – und es war inzwischen auch weit nach 23 Uhr -, denn sie stand etwas orientierungslos dem Flori gegenüber und ließ Lippensynchronität vermissen. Fanden trotzdem alle ganz dufte, ganz besonders der Flori. Es sei ihm gegönnt, nun hat er seiner Helene wieder was zu erzählen.

Hits: 35

Einen Kommentar schreiben: