RTZapper

Verbotene Liebe: Auf die Probe gestellt

FR 13.09.2013 | 18.05 Uhr | Das Erste

Soaps. Ich sehe keine Einzige, wenn man mal von der “Lindenstraße” absieht. Dailysoaps gehen völlig an mir vorbei. In den 90ern habe ich die ersten 800 Folgen von “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” verfolgt, dann bin ich ausgestiegen. Anfang der 90er waren es die “Nachbarn” auf Sat.1, später das “General Hospital”.
Für die heutigen Soaps habe ich schlicht keine Zeit.

Am Freitag lief mir dennoch mal die “Verbotene Liebe” im Ersten über den Weg. Vor vielen Jahren habe ich da mal reingeschaut, ich habe keinen blassen Schimmer, was in der Serie vor sich geht.

Das war Folge 4358, “Auf die Probe gestellt”: Olli gibt zu, dass er seinen Mann Christian in London betrogen hat – mit einer Frau. Schon das zweite Mal mit einer Frau! Draaama!
Irgendwas ist mit Ansgar und Eva. Sie will ihn nicht in die Oper begleiten. Oder so. Sie hat irgendein Geheimnis, und er ist mies drauf. Draaama!
Martha kündigt ihren Job bei Juri, weil da irgendwas mit ihm war. Der Abschied fällt ihr dennoch schwer. Draaama!

Ja, lauter Dramen. Stylisch gefilmt, ganz nett gemacht, dazu popige Musik.
Das Erstaunliche: Theoretisch hat man in 45 Minuten das Geschehen gerafft. Ganz in Soapmanier bekommt der Zuschauer die Geschichte immer wieder zusammengefasst. Was ist passiert, warum ist es passiert, was ist vorher schon mal passiert? Man ist erstaunlich schnell drin in der Geschichte, und irgendwie war es sogar schon ein bisschen spannend.

Heute ist Montag. Da läuft wieder die “Verbotene Liebe”. Um 18 Uhr bin ich allerdings nicht zu Hause. Sollte ich mir Folge 4359 aufnehmen?
Ach, ich glaube nicht. Ich kann ja nächste Woche mal reinschauen, ob Olli und Christian sich wieder vertragen haben, was mit Mathas Job ist und ob sich das mit Eva und Ansgar wieder einrenkt.

Hits: 111

Einen Kommentar schreiben: