Tagesarchiv für 17. Mai 2012

RTelenovela

Ein 10-Euro-Geschenk für guten Service

Donnerstag, den 17. Mai 2012
Tags: , , ,

Das kann ja mal passieren: In Hennigsdorf kam neulich mal wieder die S-Bahn zu spät an, der Regionalzug nach Velten war da schon weg.
Aber die Bahn lässt sich da ja nicht lumpen und haute an den Fahrgast einen Gutschein in Höhe von 10 Euro raus.
Das allein ist noch kein Grund, sich mit der Geschichte an die Zeitung zu wenden. Aber die Sache, die am Mittwoch in der MAZ stand, hat ja noch eine Pointe.

Der gutgelaunte Gutscheininhaber wollte eben diesen einlösen. Leider geht das nicht am Automaten, also wollte er ihn im Reisezentrum am Bahnhof Zoo in Berlin für eine Fahrt nach Usedom einsetzen.
Die Sache hat nur einen Haken: Der Schalterzuschlag kostet: – Trommelwirbel – 10 Euro!
Die sind ja ganz schön gewitzt, da, bei der Bahn. Die lassen sich ihren, ähm, Service ja verdammt gut bezahlen.

Hits: 25

RT im Kino

21 Jump Street

Donnerstag, den 17. Mai 2012

Es ist fast schon der beste komödiantische Augenblick des Films: Der Chef der beiden jungen Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) beschwert sich darüber, dass die großen Bosse auch keine Einfälle mehr haben. Sie kopieren die alten Konzepte aus den 80ern, ein lauer Aufguss von damals. Es ist der Schuss Selbstironie, die nur sehr selten aufblitzt in der “21 Jump Street”. Denn tatsächlich handelt es sich hier um den Aufguss einer weit mehr als 20 Jahre alten Serie, die einst Johnny Depp zum Durchbruch verhalf.
Die beiden Polizisten ermitteln undercover auf einer Highschool. Es geht um Drogenhandel, und natürlich stellen sich Schmidt und Jenko dabei ziemlich dämlich an.

Mal ganz abgesehen davon, dass die Einführung der Story lieblos dahingerotzt ist, auch sonst zünden viele der Gags nicht. Sie sind wie kalter Kaffee, abgestanden und kühl. Die Story um die beiden Flachzangen, die mehr und mehr in ihren Job finden hat nur wenige spannende Momente zu bieten. Die “Bösen”, ein Streberschüler und eine Motoradgang, hätten gern noch etwas fieser sein können. Der Humor hat Teenieniveau, Fans der Serie von damals werden damit wohl kaum angesprochen. Ein recht verzichtbares Comeback.

4/10

Hits: 23