Tagesarchiv für 10. Oktober 2011

aRTikel

Die Show muss weitergehen

Montag, den 10. Oktober 2011
Tags: ,

Wirtschaft: Im Schatten der Krise – Oktoberfest auf dem Bauernmarkt

MAZ Oranienburg, 10.10.2011

Während im Hintergrund um die Rettung des Bauernmarktes gerungen wird, wurde am Sonnabend gefeiert.

SCHMACHTENHAGEN
Die Situation auf dem Oberhavel-Bauernmarkt in Schmachtenhagen ist weiterhin angespannt. „Man stößt ständig auf neue Probleme, die man nicht für möglich hielt“, sagte der kommissarische Leiter Siegfried Mattner am Sonnabend gegenüber der MAZ. Der bisherige Geschäftsführer Peter Reichow wird verdächtigt, mit der Tageskasse – bis zu 40 000 Euro – geflüchtet zu sein.

Mattner spricht von Problemen mit den Mitarbeitern. Tatsächlich scheint die Stimmung schlecht zu sein. Passanten schnappen im Vorbeigehen an den Imbissständen immer wieder Streitgespräche unter den Mitarbeitern auf. Ob der Kassenklau aufgeklärt wird, ist für Mattner momentan zweitrangig. „Das interessiert mich nicht, Hauptsache, es geht weiter. Ich muss dafür sorgen, dass die Löhne gezahlt werden können. Aber ich kann nur ausgeben, was wir auch einnehmen.“ Die Suche nach einem neuen Marktleiter habe derzeit die oberste Priorität.

Nach dem Kassenklau auf dem Bauernmarkt hilft wohl nur noch Galgenhumor. Zum Oktoberfest am Sonnabend war die Tenne voller Menschen. „Wo ist denn der Chef geblieben?“, fragte Entertainer Michael Niekammer am Sonnabendmittag in einer launigen Rede. Und dann: „Wie kommt das Schwein auf den Grill?“
Gemeinsam mit dem Sänger und Moderator Ekki Göpelt trat Niekammer honorarfrei auf dem Bauernmarkt auf. „Wir haben gehört, was passiert ist“, erzählt Michael Niekammer. „Da haben wir angeboten, vorbeizukommen.“ Siegfried Mattner freut sich über das Engagement: „Wann erlebt man so was schon?“ Mit einem Fassbieranstich erlebte das Oktoberfest auf der Tenne am Sonnabend seinen Höhepunkt. Michael Niekammer kündigte Mattner dafür als den Mann an, „der Schmachtenhagen rettet“. Von den Gästen auf der Tenne bekam Siegfried Mattner, der einstige Gründer des Bauernmarktes, dafür heftigen Applaus

Hits: 164

RTZapper

Wetten, dass…?: Lauter Schaustehler

Montag, den 10. Oktober 2011
Tags:

SA 08.10.2011 | 20.15 Uhr | ZDF

Ein Elfjähriger stiehlt Thomas Gottschalk die Schau. Michael Bully Herbig stiehlt Thomas Gottschalk die Schau. Olli Dittrich stiehlt Thomas Gottschalk die Schau. Ist Gottschalk am Ende, wenn alle ihm die Schau stehlen?
Die Antwort ist völlig klar: natürlich nicht.

Es war am Sonnabend die drittletzte Show von “Wetten, dass…?” im ZDF mit Thomas Gottschalk, die erste, die auch einen Rückblickcharakter haben sollte. Gottschalk ist nun auf Abschiedtournee und lässt es noch mal krachen.
Dass er dabei Gäste hat, die vom Moderator ablenken, ist – auch wenn viele Kritiker das anders sehen – kein Nachteil für Gottschalk. Wenn Hagen zeigt, dass er ein Gitarrengott ist und mal fix mit Peter Maffay rockt. Wenn Michael Bully Herbig ein paar tolle Gags reißt. Wenn Olli Dittrich die Außenwette sehr witzig moderiert. Wenn all das in einer Sendung passiert, dann ist das ein Glücksfall für alle Beteiligten.
Dass Gottschalk ein Strick daraus gemacht wird, dass er extrem schlagfertige Leute an seiner Seite, ist da eher unverständlich.

Gottschalk macht diese Show nur noch zweimal. Und egal, ob danach tatsächlich Hape Kerkeling zum Zuge kommt oder jemand anderes: Es wird nicht mehr so sein wie jetzt.

Hits: 71