RTZapper

Formel 1: Großer Preis von Deutschland

SO 24.07.2011 | 12.30 Uhr | RTL

Nur Vierter. Ja, spinnt denn der Vettel? Das erste Mal steht er in der diesjährigen Formel-1-Saison nicht auf dem Treppchen. Und dann ausgerechnet beim Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring. Bei RTL haben sie wohl schon die Siegesfeier vorbereitet: Ein Deutscher gewinnt in Deutschland. Aber dann erdreistet sich Sebastian Vettel, ausgerechnet beim Heimrennen nicht zu gewinnen. Aber die Rache folgt schnell: Als Vettel sich nach dem Rennen dem RTL-Interview stellt, ist folgende Einblendung zu sehen: “Sebastian Vettel – Schlechteste Platzierung der Saison”.
Als ob der Mann Letzter wurde.

Aber vielleicht sind dem RTL-TZeam ja auch nur ein paar Leitungen im Hirn eingefroren, was bei den Temperaturen allerdings auch kein Wunder war. Niki Lauda stand mit einem dicken Wintermantel vor der Kamera. Und als Zuschauer musste man sich mit einem Blick auf den Kalender doch noch mal vergewissern, dass wir gerade Juli haben.

Hits: 35

Einen Kommentar schreiben: