RTZapper

9Live-Feierabend

MI 04.05.2011 | 19.05 Uhr | 9Live

Feierabend! So heißt nicht nur die Sendung, die der Spielesender 9Live abends ausstrahlt – bald ist auch für 9Live Feierabend. Sense. Finito. Sendeschluss. Tschüssikowski. Adios. Bye bye. Abgang.
Am 31. Mai endet das Live-Programm der Abzocker. Am Mittwoch wurde das Aus für den Call-In-Dreck verkündet. Die ProSiebenSat.1-AG möchte damit dem unseriösen Mist nichts mehr zu tun haben. Auf 9Live werden ab 1. Juni nur noch fiktionale Stoffe zu sehen sein – also Konserven. Vielleicht ist bald ganz Schluss, damit der Frauensender sixx die Frequenzen übernehmen kann.
Auch die unsäglichen “Quizbreaks” auf Sat.1 und ProSieben sind dann Geschichte, ebenso das “nightquiz” auf kabeleins.
Lasst die Korken knallen! Zehn Jahre musste sich Fernsehdeutschland das Programm von 9Live gefallen lassen. Zehn Jahre (und davor schon unter dem tm3-Label) verkaufte 9Live seine Zuschauer für dumm und nahm ihnen mit scheinbar leichten Rätseln die Kohle ab. Diese Zeit geht zu Ende.

Deshalb scheinen die 9Live-Leute nun nur noch halbherzig dabei zu sein. Minutenlang wurden am Mittwochabend die Zuschauer von “9Live-Feierabend” mit einem Standbild gequält: Finden Sie das Gesicht. Dazu Stille, nur einen ab und zu dreinlabernden Moderator. Am Ende gewann eine dösige Rentnerin 3000 Euro. Immerhin.
Ab heute ist 9Live nur noch eine Resterampe. Und die allerwenigsten freuen traurig sein, dass 9Live dichtgemacht wird. Also… mal abgesehen von den Abzockern selbst.

Hits: 26

Einen Kommentar schreiben: