RTZapper

2010 – Das Quiz

DO 30.12.2010 | 20.15 Uhr | Das Erste

Irgendwie geht die ARD seltsam mit ihren Promis um. Da entschließt sich Kai Pflaume, im nächsten Jahr für Das Erste ein Quiz zu moderieren. Die ARD-Bosse könnten nun total dankbar sein, aber nein, was machen sie stattdessen? Sie qüalen ihn.
Armer Kai. In “2010 – Das Quiz” musste er sich am Donnerstagabend in einen seltsamen Anzug pellen und bäuchlings auf einer Eisfläche entlangschlittern. Und man fragt sich: Wie oft hat er schon bereut, den Vertrag unterschrieben zu haben?

Unglaubliche 180 Minuten dauerte die Show. Drei Stunden. Wieso muss so eine Quizsendung bitteschön drei Stunden dauern? So lange dauert nicht mal “Wetten, dass…?” (jedenfalls meistens). In zig Spielrunden wurde geraten, gespielt, gesungen. Zwei Stunden hätten völlig gereicht.
Das arme Publikum im Studio hatte es bestimmt nicht leicht. An einer Stelle zeigte die Kamera eine recht apathisch dreinblickende Frau. Die Leute dort hatten offenbar so wenig zu lachen, dass hier und da die Lacher eingespielt werden mussten. Wer weiß, wie lange die Aufzeichnung gedauert hat…

PS: Wäre nicht heute ein wunderbarer Abend für eine dieser Jahresrückblickshows gewesen?

Hits: 5687

Ein Kommentar zu “2010 – Das Quiz”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Das war 2010!

    […] Talkshowschwemme bringt dem Ersten 2011 eine Programmreform. Fünf Gesprächsrunden in vier Tagen. Kai Pflaume kommt auch zur ARD – für ein Quiz. Das will dort Jörg Pilawa nicht mehr – er geht zum ZDF. Und moderiert […]

Einen Kommentar schreiben: