Tagesarchiv für 7. Februar 2010

ORA aktuell

Oberhavel: Oranienburg ist Knöllchen-Kreismeister

Sonntag, den 7. Februar 2010
Tags: ,

Autofahrer bekommen in Oranienburg kreisweit die meisten Strafzettel. Das bekam die Märkische Allgemeine heraus. 2009 stellte das Ordnungsamt der Oberhavel-Kreisstadt 17675 Knöllchen aus, das sind täglich 48. Insgesamt spülten sie 175225 Euro in die Kasse. Auf 100 gemeldete Autos kamen 85 Strafzettel.
Auf Platz 2 der Oberhavel-Rangliste folgt Hennigsdorf, ganz hinten liegt Oberkrämer.

Hits: 87

RTelenovela

Fußgänger haben keine Lobby

Sonntag, den 7. Februar 2010
Tags: , , ,

Wirklich sehr unangenehm, dieser Winter. Damit rechnet doch heute keiner mehr, dass wir plötzlich sechs Wochen durchgehend Schnee zu liegen haben. Oh mein Gott, es ist Winter!!
Besonders Autofahrer beschweren sich (und da schließe ich mich gar nicht aus), wenn die Straßen nicht eine halbe Stunde nach dem Schneefall geräumt sind. Inzwischen sind die meisten Straßen einigermaßen frei.

Was aber sollen eigentlich die Fußgänger sagen? Die haben es momentan alles andere als einfach. Und wer interessiert sich dafür? Niemand?
Viele Fußwege haben sich inzwischen zu Eisbahnen verwandelt. Wellige, hügelige, unebene Eisbahnen.
Der Weg zum Oranienburger Bahnhof ist ein reines Glücksspiel. Die Fußwege sind nicht geräumt, verschämt liegen hier und da ein paar Häufchen Split. Rund um die Post scheint sich sowieso niemand um die Fußwege zu scheren, eine Räumpflicht scheint unbekannt zu sein. Ebenso vor einigen Läden in der Schulstraße. Eine einzige Rutschbahn. Da hilft nur: auf der Straße laufen. Die ist nämlich herrlich frei.

Der Blick nach Berlin zeigt ein noch verheerenderes Bild. Im Prenzlauer Berg, rund um die Schönhauser Allee scheint in den vergangenen Wochen gar kein Schnee geräumt worden zu sein. Die Quittung: Das Laufen wird zur Gefahr. Nur auf der Straße kann der Fußgänger noch laufen.
Die gleiche Erfahrung haben wir am Sonnabend am Südstern in Berlin gemacht.

Fußgänger haben eben keine Lobby. Dabei sind für sie glatte Wege viel gefährlicher als für Autofahrer. Wenn die nämlich über schneebedeckte Straßen langsam (!) fahren, ist das ungefährlicher, als wenn die Zweibeiner über die Wege schliddern.
Aber das scheint ja niemanden zu interessieren.

Hits: 84

RTZapper

Mein Leben & ich

Sonntag, den 7. Februar 2010
Tags:

SA 06.02.2010 | 8.30 Uhr | RTL

So schlecht kann es RTL nicht gehen, wenn sie Erstausstrahlungen eigener Produktionen am Sonnabendmorgen versenden. Und im Fall der Serie “Mein Leben & ich” ist das besonders schade.

Die Geschichte von Alex Degenhardt und ihrer Familie war einst ein Quotengarant im Freitagabendprogramm von RTL. Comedy auf hohm Niveau, ohne eingespielte Lacher vom Band und oftmals mit cooler Musik.
Die sechs Staffel entstand bereits im Jahr 2007 und wurde von RTL lange nicht ausgestrahlt. Der Sender fand keinen Platz mehr für sie. Freitags war der Abend mit den Chartshows blockiert, und an anderer Stelle war auch nichts frei – laut RTL. Kürzlich erschien sie als DVD-Premiere. Aber ist “Mein Leben & ich” doch zu sehen. Still und heimlich am Sonnabend um 8.30 Uhr in Doppelfolgen. Die ersten Folgen fanden die zuschauer nicht mal in den Fernsehzeitungen, so kurzfristig nahm RTL die Serie ins Programm.
Das traurige Ende einer sehenswerten Serie.

Hits: 78