RTZapper

Mark Medlock: Summer Love

DI 06.05.2008 | 10.40 Uhr | VIVA

Armer Mark Medlock. Kaum feiert er sein erstes Jubiläum als RTL-“Superstar”, sondern muss er die Müllverwertung von Dieter Bohlens Hitresterampe spielen.
Mit “You Can Get It” hatte Mark Medlock im Sommer 2007 einen Hit. Klar, dass es auch im anstehenden Sommer 2008 einen Knaller geben soll. Und was macht Bohlen? Verändert hier und da eine Note – natürlich nicht allzusehr, soll ja nicht wirklich anders klingen – und fertig ist “Summer Love”. Klingt wie der Vorgängerhit, hat den gleichen Rhythmus, eine ähnliche Melodie. Dass sich der Medlock da nicht selbst zu Tode langweilt. Obwohl – wenn man mal eines seiner Konzerte besucht hat, weiß man, was musikalische Langeweile ist.

Hits: 88

2 Kommentare zu “Mark Medlock: Summer Love”

  1. UltimateHerosWelt

    Ich weis nicht so recht. aber ich brauch den Offenbacher dann doch nicht.

  2. RT

    Na ja, wenns danach ginge, wen man so braucht oder nicht…

Einen Kommentar schreiben: