RTZapper

Alles Gute zum Muttertag

FR 11.05.2007, 20.15 Uhr, MDR Fernsehen

Darauf haben die Mütter gerade noch gewartet: Eine Show des MDR zum Muttertag. Zwei Tage vor dem Muttertag. Geht in Leipzig der Kalender vor? Oder wird der Jubeltag in Mitteldeutschland nicht mehr am Sonntag zelebriert? Was ist da los??
Wenn man es ganz genau nimmt, ist die MDR-Muttertagsshow auch eher eine Großmuttertagsshow. Das Publikum im Saal bestand fast ausschließlich aus Omas und Opas. Die in die Jahre gekommene Showmama Petra Kusch-Lück darf mit ihren Hüften wackeln und ein “Hallo, wie geht’s?” playbacken. Das macht sie… sagen wir für den MDR ganz okay. Das deutsche Fernsehballett darf auch mal wieder ran und zwei Kinder singen mehr schlecht als recht einen “Mama ich liebe dich doch so”-Songversuch. Und Mama sitzt in den Rängen und flennt. Fragt sich nur wegen der grausligen Darbietung oder weil sie gezwungen wurde, sich ins MDR-Studio zu setzen. Vielleicht hat sie ja wenigstens ein bisschen Schmerzensgeld bekommen.
Mal im ernst: Die Oldies von heute sehen das vielleicht gern. Auch wenn das bedenklich ist. Ob sich die Jugend von heute so etwas in 50 Jahren auch gern reinzieht? Hoffentlich nicht!

Hits: 70

Einen Kommentar schreiben: