RTZapper

Frag doch die Sterne!

MO 20.03.2006, 2.00 Uhr (Di.), Sat.1

Ruf an und du weißt, wie es läuft im Leben. „Frag doch die Sterne“ heißt die Horoskopsendung, die jede Nacht bei Sat.1 zu sehen ist. Das Problem: Ich kann fragen so viel ich will – die Sterne antworten mir nicht. Für eine Beratung in der einstündigen Sendung (2 bis 3 Uhr) muss eine 01379-Telefonnummer für 49 Cent pro Anruf(versuch) gewählt werden. Zwischen 2.30 und 3 Uhr in der Nacht zum vergangenen Donnerstag wurde nur ein einziger Zuschauer ins Studio gestellt. Dann war Schluss. Was nicht heißt, dass alle schliefen. Denn, Sensation: Jetzt würde Moderator und Horoskopleser Christian Lestat Dietrich vier Fragen beantworten! Vier Fragen!! Vier Fragen!!! Christian brüllt vor gespielter Begeisterung. Das hätte er in seinen TV-Sendungen noch nie erlebt. Womit er den Sat.1-Zuschauern frech ins Gesicht lügt. Erst eine Nacht zuvor, bei Kabel 1 (dort läuft eine ähnliche Show des gleichen Teams), hat er das auch schon das erste Mal erlebt. Schade, dass nun auch Sat.1 seine Zuschauer für blöd verkaufen will.

Hits: 7543

Einen Kommentar schreiben: