Tagesarchiv für 8. August 2005

aRTikel

Dirty Dancing am Funkturm

Montag, den 8. August 2005
Tags: , , , , ,

Party in Schmachtenhagen


MAZ Oranienburg, 8.8.2005

SCHMACHTENHAGEN

So ziemlich jeder dürfte diese Filmszene deutlich vor Augen haben: Stolz schreitet Johnny auf den Tisch von Baby und ihren Eltern zu und bittet das junge Mädchen zum Tanz. „I Have The Time Of My Life“ ist der Song, der das Paar quasi unsterblich macht. Was Patrick Swayze und Jennifer Grey 1987 in der Romanze „Dirty Dancing“ vollbrachten, konnten Jugendliche am Sonnabendabend in Schmachtenhagen nachmachen.
Die Funkturm-Party auf dem Oberhavel-Bauernmarkt stand diesmal unter dem Motto „Dirty Dancing“. Auf einer Leinwand neben der Tanzfläche lief der Film, der Discjockey legte währenddessen die passende Musik dazu auf. „Außerdem machen wir Spiele, die auch einen Bezug zum Film haben“, erzählt Mirko Feske, Mitorganisator der Funkturm-Partys. Eines der Spiele ist zum Beispiel das „Transportieren“ von Melonen, wie es auch Baby im Film macht.
„Die Partys hier machen immer großen Spaß. Ich bin von Anfang an dabei“, erzählt Susanne Schmidt, die auf jeder der Funkturm-Partys kellnert. „Wir sind eigentlich immer hier“, meint Sandra Rehländer aus Oranienburg. Ihre Freundin Tina Müller ergänzt: „Wir freuen uns, wenn hier mal was los ist.“ „Allerdings fehlt hier auf dem Bauernmarkt ein bisschen das Clubfeeling“, sagt Jana Jung.
„Ich bin hier, weil mein Mann angeln gegangen ist“, lacht die Friedrichsthalerin Denise Schmieding. Sie scheint vorher schon geübt zu haben. Denn als endlich der Song „Time Of My Life“ zu hören ist, beginnt sie, mit ihrer Freundin im Stil von „Dirty Dancing“ zu tanzen.
Gerry Falkowski aus Hennigsdorf ist mit acht Leuten nach Schmachtenhagen gekommen. „Ich habe immer wieder von der Party gehört“, erzählt er. „Ich dachte allerdings, dass etwas mehr los ist.“ Tatsächlich war es gegen 22.30Uhr noch etwas leer in der Tenne des Bauernmarktes. Aber schon eine halbe Stunde danach füllte sich der Saal merklich.
Der nächste Funkturm-Party-Termin steht übrigens auch schon fest. Am Sonnabend, 20.August, findet im Lehnitzer Wolf-Haus die Rock-Party mit No Age, Forecast, Szanaterria und der Evermore Blues Band statt.

Hits: 687