Tagesarchiv für 21. Dezember 2004

RTZapper

Werbung: Geburtstags-CD

Dienstag, den 21. Dezember 2004
Tags: , ,

DI 21.12.2004, 16.58 Uhr, K1010

Frank Zander ist ein echt windiger Hund. Verkleidet als Mafiosi, dreht der Schlagersänger vor einer Kirche einem verzweifelten Trauzeugen ohne Hochzeitsgeschenk eine total tolle CD an. Mit einem Lied, in dem die Namen der Neu-Verheirateten vorkommen. Während Zander ihm das erklärt, klaut er seinem Opfer Geld und Uhr. Wie sympathisch. In der nächsten Szene des Werbespots, der oft beim Spielesender K1010 zu sehen ist, sieht man Zander als Schlagerheini beim Besingen besagter CDs. Was will er uns damit sagen? Vielleicht: Wenn wir die paar (mehr) Euro für seine schicke CD auf den Tisch schmeißen, muss er nicht mehr arme Trauzeugen beklauen? Dabei werden sich ganz sicher genug Leute finden, die das musikalische Unglück kaufen und dafür ordentlich Geld hinlegen. Respekt: So lässt sich einfach Geld verdienen! Euch allen ein frohes Fest!

Hits: 5360

RTZapper

Nachtexpress

Dienstag, den 21. Dezember 2004
Tags: ,

MO 20.12.2004, 1.00 Uhr (Di.), VIVA

Es weihnachtet zunehmend heftiger. Im Radio und auf den Musiksendern kommen vermehrt festliche Lieder zum Einsatz. Zum Beispiel „Do They Know It’s Christmas“, ein Klassiker. Aber was ist das? Da sitzt eines Nachts bei VIVA Martin Kesici mit seinem Doppelbärtchen und schmettert genau diesen Song. Daneben die Zicken von den Preluders. Und irgend so ein Halbfinalist von „Star Search“. Alle Castingshow-Veteranen vereint. Als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme, es ist ja schließlich Weihnachten und da haben wir ja alle ganz doll lieb, durften sie alle zusammen noch mal das Lied trällern. Ein Jahr alt ist dieser Videoclip inzwischen und von den meisten der dort Schmachtenden ist niemand mehr auf der Bildfläche. Oder weiß jemand, ob dieser Nektarius von „Deutschland sucht den Superstar“ überhaupt noch auf der Welt ist? Und warum gibt es keine 2004er-Version mit Elli (wer??), Florence Joy Büttner (wer??) und Nu Pagadi (was??)? Das wäre doch mal eine ABM, die, wenn schon nicht uns, dann aber wenigstens den Casting-Ein-Tages-Stars ein wenig Freude zum Fest bereiten würde. Doch auch die aktuelle Band-Aid-20-Version des Songs kann mit dem Klassiker nicht mithalten. Da können sich Robbie Williams (der mit den anderen Künstlern nicht einmal gemeinsam im Bild zu sehen ist), Dido und Co. noch so sehr abmühen. Zumal die Harmonie nur gespielt ist: Es soll einen regelrechten Zickenkrieg darum gegeben haben, wer welche Zeile des Songs singen darf. Dann doch lieber den Klassiker.

Hits: 5768