RTZapper

Einfach Millionär!

DO 25.11.2004, 20.15 Uhr, Das Erste

Karl Moik hat wohl wieder seine Tabletten vergessen. In der Show „Einfach Millionär“ am Donnerstag im Ersten wollte Frank Elstner die Spielshow „Ruck Zuck“, die jetzt auch wieder bei Tele 5 läuft, nachspielen. Dabei muss jemand seinem Mitspieler einen Begriff erklären. Wenn der andere ihn erraten hat, erklärt er dem nächsten den gleichen Begriff. Für Karl Moik war das zu kompliziert. Die einfachen Spielregeln wollten dem Musikantenzausel nicht in den Kopf. Entweder erriet er den Begriff, aber sprach ihn nicht aus („Ja, ich weiß es!“) oder er wusste komplett nicht, was Sache ist. Er hat die Sache komplett vermoikt. Was ist bloß mit ihm los? Im „Stadl“ betitelt er die Italiener als Spaghettifresser. Die AIDS-Schleifen, die die jungen Tenöre in seiner Show trugen, vewirrten ihn auch. Eigentlich kann es nur eine Erklärung geben: Karl Moik ist so ein kleines bisschen dumm.

Hits: 4933

Einen Kommentar schreiben: