RTZapper

Bambi 2004

DO 18.11.2004, 20.15 Uhr, Das Erste

Nach ihrem Daueraufenthalt als Nachfolgerin von Alexandra „die Lippe“ Kamp bei „Star Search“ war lange nichts mehr von Eva Padberg zu hören gewesen. Bis Donnerstag. Da trat sie bei der ARD ihre Praktikumsstelle als Ansagerin an. Mit ungelenken Bewegungen betrat sie die Bühne des „Bambi 2004“ und las ihre Moderationen von ihren Kärtchen ab. Das war so schlecht, dass sich die ARD schon vorher dazu entschloss, auch noch richtige Moderatoren einzusetzen. So begrüßte Eva zusätzlich Sandra Maischberger und Johannes B. Kerner. Zur Sicherheit zählten die beiden alle von Eva schon genannten Fakten einfach nochmal auf. Profis können das halt besser. So ist es auch unwahrscheinlich, dass Eva nach ihrem Praktikum eine dauerhafte Stelle im Ersten bekommt. Höchstens im Nachtprogramm: als Zuggast in den „Schönsten Bahnstrecken“. Leider nie im Bild.

Hits: 4408

Einen Kommentar schreiben: