Dittsche vor Acht – Was hält uns zusammen?

MO 07.11.2022 | 19.45 Uhr | Das Erste

Dittsche ist zurück! Im Ersten!
Seit Ewigkeiten gibt es beim WDR keine Signale, dass es endlich mal wieder neue Folgen von „Dittsche“ gibt. Die 30. und bislang letzte Staffel lief im WDR am 18. April 2021 aus, das ist jetzt mehr als anderthalb Jahre her. Warum es keine weitere Staffel gibt, ist nicht bekannt, und scheinbar weiß es weder Olli Dittrich, der Dittsche spielt, noch der WDR selbst.

Normalerweise kommt Dittsche sonntagabends in die Eppendorfer Grillstation, um dort mit dem Imbisswirt Ingo über das Geschehen der vergangenen Woche zu sprechen.
Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Wir gesucht – Was hält uns zusammen?“ dürfen Dittsche und Ingo nun fünfmal im Vorabendprogramm je drei Minuten über das Leben philosophieren. Allerdings sind die beiden nicht im Imbiss, sondern sie sitzen davor.

In Folge 1 der Dittsche-Quickies am Montagabend sprachen die beiden über Fahrgemeinschaften. Da Ingo aber quasi um die Ecke wohnt, braucht er das gar nicht, und er fragte, ob es dann nicht besser sei, zu laufen. Es ging um gemeinsame Ideen, um Zusammenhalt und Klima. Darum, wie man vielleicht zusammen irgendwas erreichen kann, was alleine nicht gehen würde.
Und vielleicht führt dieser Auftritt im Ersten ja auch dazu, dass man wieder auf Dittsche selbst aufmerksam wird. Vielleicht könnte eine neue, richtige Staffel dann ja mal im Ersten laufen?

-> Die Sendung in der ARD-Mediathek (bis 7. November 2023)


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert