RTelenovela

Vor 20 Jahren (15): Das Fernsehen beim Politbüro zu Hause

Mittwoch, den 25. November 2009
Tags: , , , ,

(14) -> 23.11.2009

Freitag, 24. November 1989.
Diese Reportage war die wahrscheinlich berühmteste, die je im Fernsehen der DDR zu sehen war. Als wir den Film am frühen Freitagabend im 2. Programm sahen, war es schon die x-te Wiederholung von “Elf99 spezial”. Es ging um einen Rundgang durch die Waldsiedlung bei Wandlitz. Damals lebten dort die meisten Mitglieder des DDR-Politbüros.
Wir sahen den Film atemlos. Und das, obwohl eigentlich gar nicht so viel zu sehen war. Jan Carpentier vor dem Ortsschild von Wandlitz. Dann wie er mit seinem Team in die Waldsiedlung fährt. Wie sich sich überall umsehen. Küchen abfilmen, einen Swimmingpool, einen Einkaufsmarkt und die leicht verschneite Siedlung. Und Kurt Hager und seine Frau, die zufällig spazieren gehen.

So spannend war Fernsehen wohl nur in der Zeit. “Elf99″ war damals sehr viel mehr als nur ein Jugendmagazin.

Mehr Infos und Ausschnitte gibt’s auf mdr.de.