RTZapper

So kommt Deutschland: Männer machen’s auch!

Sonntag, den 11. September 2016
Tags:

MI 07.09.2016 | 20.15 Uhr | sixx

Es ist nur wenige Tage her, dass Deutschland einem TV-Event beiwohnen durfte: Frauen zeigen sich gegenseitig ihre Muschis, neulich bei “Promi Big Brother”. Was mich zur Frage brachte, warum das Männer eigentlich nicht machen – also sich gegenseitig ihre Schwänze zeigen.

Zum Glück gibt es sixx, dort ist die Antwort am Mittwochabend geliefert worden – im zweiten Teil von “So kommt Deutschland”. Und die überraschende Antwort lautet: Sie machen’s auch.
In der Doku trafen Paula Lambert und ihr Mann Matthias einen jungen Mann, der sich vor einigen Jahren hat umoperieren lassen – von der Frau zum Mann. Also genau der gegengesätzte Fall von Edona bei “Promi Big Brother”.
Und was taten die beiden Herren bei sixx? Gingen duschen, und Matthias wollte gleich mal den Schwanz des anderen sehen. Und fand den echt toll, also, ja, den Schwanz.

Zweimal innerhalb einer Woche: Vielleicht sollte man mal ein echtes TV-Format daraus machen. Menschen zeigen sich gegenseitig, was sie da unten zu bieten haben.

RTZapper

Promi Big Brother: Die Lugner-Soap

Mittwoch, den 7. September 2016
Tags: ,

DI 06.09.2016 | 22.15 Uhr | Sat.1

Das Konzept von “Promi Big Brother” bei Sat.1 und sixx ist gescheitert. Es funktioniert null.
Weil offenbar im Haus selbst nichts passiert, was irgendwie spannend ist, muss man bei Sat.1 offenbar von außen eingreifen.
Cathy “Mausi” Lugner wohnt im Haus und lebt da vor sich hin. Ja, das ist auf Dauer lahm. Aber dafür sorgte ihr Mann, Richard “Mörtel” Lugner, für ein laues Lüftchen im Wasserglas: Er gab einer österreichischen Zeitung ein Interview und beschwerte sich dort über seine Frau, die ihn nicht gefragt habe, ob sie ins BB-Haus einziehen dürfe. Das widerum hat man Cathy gezeigt, und die blubberte dann auch. Und so weiter, ich muss kurz gähnen.

Und weil bei “Big Brother” ja geflegte Langeweile herrscht, wollte man wohl dafür sorgen, dass etwas weniger Langeweile herrscht. Also lud man Mörtel Lugner am Dienstag auch noch ins Studio ein, ließ ihn noch mal ein bisschen blubbern und ließ in Breaking-News-Laufbändern einblenden, dass Lugner ja gleich ins Haus gehe.
Uijuijui, ist das spannend. Nicht.
Tatsächlich war Mausi dann baff, als Mörtel tatsächlich im Haus am Tisch saß und sich die beiden mal aussprechen konnten. Live, vor der Kamera. Die Lugner-Soap.

Und mittendrin war Schluss, weil man dieses sehr, sehr, sehr spannende Drama dann morgen zeigen will – und deshalb davon anschließend in der Late-Night-Show bei sixx nichts davon zeigte. Wegen der Spannung und so.
Das Lächerliche daran ist, dass aus diesem Pups, aus diesem absolut uninteressanten Dispütchen eine große Sache gemacht wird. Das ist alles andere als gutes Fernsehen. Das ist das Scheitern eines Castingformates.

RTZapper

So kommt Deutschland – Paula, ihr Mann und die Reise zum besten Sex

Freitag, den 2. September 2016
Tags: ,

MI 31.08.2016 | 20.15 Uhr | sixx

Geil. Paula Lambert lässt sich den G-Punkt massieren. Mit ihrem Mann und einem weiteren Paar macht sie ein erotisches Flaschendrehen. Dann verbringt Paula Lambert eine Nacht mit einem Escort. Und ihr Mann lässt sich zeigen, wie man eine Vagina massiert. Und zum Pornodreh geht es auch noch.
Alles über gute Orgasmen, über geilen Sex: “So kommt Deutschland”.
Und das alles um 20.15 Uhr.
Da wundert man(n) sich doch ein bisschen was da los ist, beim Frauensender sixx.

Okay, die Sache mit dem G-Punkt haben wie nicht wirklich gesehen. Das erotische Flaschendrehen bestand dann mehr aus netten Sexbeichten. Mit dem Escortmann hat Paula nur geredet (ja, wirklich, nur geredet!). Und die Sache mit der Vagina, na ja, egal. Vom Pornodreh wurde auch nur erzählt. Einen Orgasmus hatte jedenfalls niemand in dieser neuen Sex-Doukreihe.

Geht es um Sex in der Primetime, dann bleibt der eher theoretischer Art. Aber das muss man Paula Lambert und den Sex, äh, sixx-Leuten lassen: Der Titel knallt: “So kommt Deutschland – Paula, ihr Mann und die Reise zum besten Sex”. Da erwartet man schon einiges. Aber anders als in der ZDF-Reihe “Make Love” gibt es nichts Heißes zu sehen. So richtig erfahren wir es also nicht: “So kommt Deutschland”.
Dass das ganze Sexgerede irgendwie unterhaltsam war – das immerhin kann man Paula Lambert (und ihrem Mann) zugute halten.

RTZapper

Big Brother – Der Einzug live

Donnerstag, den 24. September 2015
Tags:

DI 22.09.2015 | 20.15 Uhr | sixx

Als 2000 bei RTL II “Big Brother” erstmals auf Sendung ging, war die Aufregung groß: Darf man das? Menschen rund um die Uhr beobachten?
Am Dienstag ist nach vier Jahren Pause Staffel 12 angelaufen – erstmals bei sixx.

Es hat sich einiges geändert in den 15 Jahren. In Staffel 1 hatten wir es mit lauter Normalos zu tun, die nicht wussten, was sie erwartet und wie ihr Treiben da draußen gesehen wird. Da war ein Automechaniker, eine Studentin, ein Ingenieur.
Und 2015? Eingezogen sind unter anderen eine Tante, die Moderatorin werden will, ein Typ, der Youtube-Videos dreht, ein Volltätowierter, der auch Videos dreht. Ein Model, der Likes auf Facebook sammelt – und lauter weitere Selbstdarsteller.
Die Zeiten haben sich geändert, die Leute wissen, was läuft und was sie machen müssen, um Aufmerksamkeit zu erregen.
Schade ist, dass sich einige der Bewohner sogar schon kannten, was nicht gerade für das Castingergebnis spricht.

Angesichts der neuen Sendezeit, die regulären Folgen beginnen erst um 22.10 Uhr, hofft man bei sixx auf einige nackte Tatsachen. Und auf Sex natürlich. Vermutlich wäre das heutzutage noch der einzige Aufreger.

RTZapper

Promi Big Brother – Die Late Night Show: Menowin

Dienstag, den 25. August 2015
Tags:

SA 22.08.2015 | 23.55 Uhr | sixx

Seit mehr als einer Woche sitzen die mehr oder weniger Prominenten im “Promi Big Brother”-Haus von Sat.1 und sixx. Es gibt lustige Momente, doofe, langweilige – und dann die, in der Wahrheiten ausgesprochen werden.
Zum Beispiel, wenn es um die Frage geht, warum die Promis sich das überhaupt über sich ergehen lassen.

Am späten Sonnabendabend erzählte Menowin Fröhlich – live in der late Night Show bei sixx – was ihn umtreibt.
Er möchte endlich ernst genommen werden. Er möchte, dass man ihn als Menschen sieht – und nicht nur den Typen, der verurteilt worden ist und Mist gebaut hat. Er sagte, er habe noch nie eine Couch besessen. Und eine neue Wohnung brauche er auch. Er wolle seiner Familie endlich was bieten.
Er hatte zwar mal Geld, aber er hat alles verprasst. Drogen, so heißt es. Und mehr.

Menowin braucht den Sieg bei “Promi Big Brother”. Es hängt verdammt viel dran. Und es gibt die Augenblicke, wo diese Schattenseite des Ruhms auch in einer solchen Sendung zutage treten.
Auch wenn sich mein Mitleid in Grenzen hält, das sind die ernsthaften, die wahrhaftigen Momente in dieser Unterhaltungsshow.

RTZapper

Sat.1 Musiktipp: Nino de Angelo

Sonntag, den 23. August 2015
Tags: , ,

FR 21.08.2015 | 21.52 Uhr | Sat.1

Na, das ist ja ein Zufall! Da hockt der Sänger Nino de Angelo seit einer Woche im von Sat.1 übertragenen “Promi Big Brother”-Haus, und ganz zufälligerweise – also wirklich, wirklich zufällig – suchen sie bei Sat.1 das aktuelle – na ja, eigentlich schon 2014 erschienene – Album als Musiktipp aus.
War das vielleicht Teil des Vertrages, dass Nino ins Haus zieht? Ist das eine Art Schmerzensgeld für Nino? Sagten die Sat.1-Musikredakteure (gibt es die?) bei der Vertragsunterzeichnung: “Okay, jetzt finden wir auch dein Album ganz großartig.”
Denn – ja, und auch das ist natürlich Zufall – der Musiktipp lief in der Werbepause vom “Promi Big Brother”.

Übrigens: Zufälligerweise – das ist ja wirklich lustig und, ja, wirklich auch zufällig! – ist das Album “Meisterwerke” von diesem Nino de Angelo auch beim “Promi Big Brother”-Zweitsender sixx der aktuelle Musiktipp.
Vermutlich sagt dieser Vorgang weniger über das Nino-Album, aber mehr darüber was man von Musiktipps von Sat.1 und sixx zu halten hat.

RTZapper

Promi Big Brother – Die Late Night Show

Mittwoch, den 19. August 2015
Tags: ,

DI 18.08.2015 | 0.00 Uhr (Mi.) | sixx

Eigentlich ist ja die Late Night Show vom “Promi Big Brother” bei sixx ja nur die Resterampe der Sat.1-Show. Aber auch in diesem Jahr haben sie unglaubliches Glück. Denn direkt nach der großen Live-Show passieren dann doch – aus Sicht der Showmacher – spannende Dinge.
Da hat zum Beispiel Daniel “Longdong” (schon mehrmals zeigte er sein nicht sehr kleines Gemächt in der Dusche und Kamera) plötzlich geflennt, weil ihn zu seinem Geburtstag die Gefühle übermannten, als die anderen Kandidaten nach Mitternacht sangen. Live bei sixx.

Am späten Dienstagabend gab’s dann aber, auch wieder live bei sixx, den Showdown. Während auf Sat.1 schon die “Akte” mit sicherlich nicht aufregenden PromiBB-Enthüllungen zu sehen waren, steppte der Depribär auf dem kleinen Schwestersender.
Menowin Fröhlich war nämlich alles andere als fröhlich – und überlegte, das Haus zu verlassen. Breaking News! Live!
Mehr als eine Stunde lang überlegte Menowin, raus zu gehen. Schon wieder im miesen Kellerbereich. Nichts zu fressen. Und irgendwie unter Druck – so ohne seine Frau.
Menowin kündigte also an, die Show zu verlassen. Lange hat er mit Kandidat Daniel drüber gesprochen -live übertragen von sixx. Zwischendurch ging’s noch zum Psychologen – ohne sixx -, und am Ende, kurz vor Schluss der Live-Sendung, verkündete Menowin: Er bleibt.
Großes Aufatmen.

Bei sixx haben sie bestimmt die Sektkorken knallen lassen. Menowin Fröhlich hat ihnen die perfekte Live-Seifenoper geliefert.