RTelenovela

Die Bahn ist viel zu teuer!

Dienstag, den 7. Januar 2003
Tags: , , ,

Früher hätte nicht einmal Einstein unsere Preise kapiert. Bald versteht sie jedes Kind.“ Danke, Bahn! Auch ich habe verstanden. Und fast geweint, als ich den Preis für meine Bahnfahrt von und nach Schifferstadt in der Pfalz erfahren habe. Nicht, weil es so preiswert war. Ganz sicher nicht: Insgesamt 171,40Euro hat der Spaß gekostet.
Sicher, die Preise versteht jetzt jeder: Irgendwelche Ermäßigungen sind ja auch nicht drin. Es sei denn, die Reise wird schon Ewigkeiten im Voraus gebucht, da lässt die Bahn mit sich reden.
Zum Vergleich: Im Februar 2002 fuhr ich mit einem Twen-Ticket für 107,50 Euro nach Stuttgart und wieder zurück. Stuttgart liegt noch hinter der Pfalz.
Bahn-Chef Mehdorn meint, Zug fahren sei günstiger als Auto fahren. Herr Mehdorn, was fahren Sie für ein Auto? Ich fahre nächstes Mal wieder selbst. Die Bahn ist mir viel zu teuer