RTZapper

Teleshop 8: Meiden

Samstag, den 27. November 2010
Tags: , , , , , ,

FR 26.11.2010 | 2.00 Uhr (Sa.) | RTL8

Wer nachts in den Niederlanden einen der RTL-Sender einschaltet, der wird schnell auf ein Stichwort treffen: Meiden. In den Niederlanden bedeutet das jedoch nicht, dass man besser ganz schnell den Sender wechseln sollte (obwohl das angebracht ist), sondern schlicht und einfach: Girls.

In Deutschland gibt’s nachts entweder Wiederholungen, dümmliche Call-In-Quiz-Abzocke, Werbeshows für Schlager, Cremes oder Fitnessgeräte und ätzende Spots mit Klingeltönen.
In den Niederlanden begegnen einem auf den diversen Sendern: Girls. Girls, die telefonieren. Girls, die erregt in die Kamera schauen. Girls, die gelangweilt aufs Telefon glotzen. Girls, die eine Telefonnummer vorlesen. Girls, die Zeichen mit dem Finger geben, doch mal ganz schnell zu ihnen zu kommen -also per Telefon. Nicht zu vergessen, die Girls, die arschoben auf ihrem Sofa hocken und uns ihre angeblich heißesten Körperstellen zeigen. Ach ja, und natürlich die Girls, die ein bisschen an sich rumfingern.

Beim Privatsender RTL8 nennt sich das schlicht und einfach “Teleshop 8″ – mit dem Untertitel “Meiden”.
Zappt man weiter, landet man bei RTL5. Auch dort gibt’s Teleshop – “Teleshop 5″, allerdings mit dem Untertitel “Strip TV”.
RTL7 belässt es beim schlichten Titel “Teleshop 7″.
VT4 kündigt seine Erotikshow als “nacht tv” an – Untertitel hier: “Lekker live”. Ja, ja, lecker Mädchen, ne?

Ist es wirklich so, dass sich unsere Nachbarn aus Holland jede Nacht beim Weiberteleshop vergnügen? Und haben die RTL-Kanäle nachts wirklich nichts anderes mehr zu senden? Und ist sich RTL II dann doch noch zu fein, es den holländischen kollegen nachzumachen?