aRTikel

Angeeckt: Das Ende der Sommerkinos

Mittwoch, den 2. August 2006
Tags: , , , , , , , , , , ,

Zu wenige Besucher in Himmelpfort und Neuglobsow


MAZ Gransee, 2.8.2006

OBERHAVEL

Die Sommerkinos in Himmelpfort und Neuglobsow haben ihren Betrieb eingestellt. Das bestätigte am Montag auf MAZ-Nachfrage eine Sprecherin des Betreibers „Rent A Kino“. Grund: Besuchermangel. Es würde finanziell nur draufgezahlt, die Einnahmen reichen hinten und vorne nicht.
Seltsam: Dabei wünschen sich doch gerade die Jugendlichen im Norden von Oberhavel ein Kino. Nun hatten sie, zumindest jetzt im Sommer, sogar zwei – und keiner geht hin. Zu weit weg vom Schuss? Zu teuer? Zu heiß draußen?
Kinos gibt es jetzt nur noch außerhalb des Nordkreises: in Neustrelitz, Neuruppin, Templin und Oranienburg, außerdem noch das Zempower Autokino. Ob es einen weiteren Versuch für das Sommerkino 2007 gibt, bleibt fraglich. Vielleicht wäre ein neuer Versuch direkt in Gransee, Zehdenick oder Fürstenberg ratsamer. Vielleicht sind hier mehr Kinointeressierte? Aber die Hoffnung scheint eher gering. Sehr schade.