RTZapper

Unser Thema: Heimat – Was ist das?

Samstag, den 10. Oktober 2015
Tags: , ,

DO 08.10.2015 | 19.05 Uhr | NDR1 Niedersachsen

Was ist Heimat? Und wo ist Heimat? Und warum ist Heimat Heimat?
Darum dreht sich die diesjährige ARD-Themenwoche. Leider die langweiligste, die es bisher gab – aber das eigentlich weniger wegen des Themas an sich.

“Heimat – Was ist das?” hieß am Donnerstagabend auch eine Radiosendung auf NDR1 Niedersachsen. Die Soziologin Nina Clara Tiesler (geballte Familienpower!) erzählte davon, wie ihre Familie gerade von Portugal nach Deutschland umsiedelte. Eine spannende Situation für sie, weil sie Migration live beobachten kann. Bleibt Portugal Heimat? Ist Deutschland nun auch Heimat für ihre Kinder? Sprache jedenfalls sei eine wichtige Sache, was die Heimat betrifft. Und Traditionen, Bräuche.
Eine interessante Sendung, die das Thema ganz gut beleuchtete.

Das kann man allgemein leider nicht sagen. Denn die ARD schmeißt in das Heimatthema sowie alle in den Dritten Programmen laufenden Regionalreportagen, die siowieso ständig laufen. Auf Antenne Brandenburg vom rbb ging es um Brandenburger Kochrezepte (auch was ganz Neues), die Primetime im Ersten ist vollgedonnert worden mit lahmen Schmunzelfilmchen zum Thema Heimat (passt ja irgendwie immer). Mich hat nur eine einzige Doku interessiert, “Der andere Blick auf unser Land”, die kam jedoch wieder sonstwann kurz vor der Nachtruhe und habe ich verpasst. Von der völlig verschenkten 12-Stunden-Doku ganz zu schweigen.
Liebe ARD: Klasse statt Masse. Und vielleicht mal auf aufregenderes Motto für die Themenwoche.

Hits: 109

RTZapper

Bild: Der DSDS-Boykott der ARD

Donnerstag, den 19. Mai 2011
Tags: , , , , , ,

MI 18.05.2011 | Bild

Dieter Bohlen ist traurig. Da hat er mal wieder einen DSDS-Gewinner am Start, und dann wollen die bösen, bösen ARD-Radiosender den tollen, tollen Song von Pietro Lombardi nicht spielen – und das, obwohl er auf Platz 1 der Charts ist.
Klar, dass auch die Bild-Zeitung das alles total schlimm findet. “ARD boykottiert DSDS-Stars” schreibt das Blatt am Mittwoch.

Den Beweis liefert die Bild natürlich mit. “Call My Name” lief im NDR nullmal. Im BR auch. Im WDR auch. Im SWR auch. Und MDR auch.
Das klingt dramatisch, aber offenbar haben die Bild-Leute an der Stelle einfach aufgehört zu recherchieren. Oder sie fanden das, was sie dann noch rausgefunden haben, doof, weil das ihren schönen Artikel kaputtgemacht hätte.

Wie Nutzer des Radioforums rausfanden, spielt die Antenne Brandenburg (sie gehört zum rbb und damit zur ARD) den Song sogar einmal pro Tag. Bei hr3 ist Lombardi sogar zu Gast gewesen, und der hr-Jugendsender YouFM spielt das Ding ebenfalls.
Von einem ARD-Boykott kann also keine Rede sein, Bild hat mal wieder eine Falschmeldung geliefert.
Wie das NDR-Medienmagazin “Zapp” am Mittwochabend aufklärte, ist übrigens Mark medlock sehr oft auf NDR1 Welle Nord zu hören.
Aber auch das passt ja nicht zur “Bohlen heult”-Story der Bild.

Hits: 85