RTZapper

mediasparTV: Fernseher

Freitag, den 2. März 2012
Tags: ,

DO 01.03.2012 | 1.00 Uhr (Fr.) | mediasparTV

Ich habe einen Fehler gemacht. Ich habe mir vor kurzem einen neuen Fernseher gekauft und Geld dafür bezahlt. Wie bescheuert ist das denn?!

mediasparTV ist einer der inzwischen vielen deutschen Shoppingkanäle in Deutschland. Und was gab es da in der Nacht zum Freitag? Einen Fernseher! Für 0,00 Euro. Für umme. Umsonst. Für nix.
Klar, natürlich bekommt man den Fernseher nicht für 0 Euro. Das heißt: den Fernseher schon, aber man muss, um diesen Fernseher zu bekommen, einen Mobilfunkvertrag abschließen. Nein, das stimmt auch nicht: Man muss zwei Mobilfunkverträge abschließen.

Okay, der Vertrag, äh, die Verträge sind lukrativ. Für nicht allzu viel Geld im Monat gibt es diverse Flatrates und eben einen nicht gerade kleinen Fernseher. Aber, mal ganz im Ernst: Wozu brauche ich zwei Mobilfunkverträge? Ich müsste mir erst jemanden suchen, der zufälligerweise auch gerade ein neues Handy braucht, und wer weiß, wie das dann mit der Abbuchung funktioniert.

Fernseher für 0 Euro. Angeblich ohne Haken. Ich finde schon, dass es da einen Haken gibt.

Im Anschluss – beim nächsten Angebot – tauchte übrigens mal wieder Jürgen Milski auf. Nach Call-in-Quiz nun also Dauerwerbung. Jürgen weiß, wie er an seine Kohle kommt. Aber eigentlich müsste er doch als Sänger auf Malle genug verdienen…