RTZapper

Fernsehen in Italien

Mittwoch, den 13. April 2005
Tags: , , , , ,

Bon giorno! Die Fernsehvielfalt in Italien ist riesig. Dabei ist unter den rund 200 Sendern natürlich auch viel Schund dabei. Davon konnte ich mich vergangene Woche selbst überzeugen. New Television scheint ein Shopping-Kanal zu sein, der seine Produkte, in dem Fall gerade eine potthässliche Kette, direkt vom Ramschmarkt geklaut zu haben scheint. Tele A verkaufte derweil ebenso grauslige Anhänger. Leonardo ist ein Lifestyle-Sender. Minutenlang wurde gezeigt, wie ein Mann eine Schönheitsmaske aufs Gesicht gekleckst bekam. Er schien es genossen zu haben. Auf dem Gay TV liefen seltsamerweise nur Musikclips und der Hinweis auf die „Queen Of The Week“: Destiny’s Child. Oasi TV übertrug live aus dem Vatikan. Freitagvormittag war es mit der Vielfalt dahin: Weit mehr als 100 Sender (auch die Shopping-Kanäle und MTV) übertrugen die Papst-Beerdigung. Alle anderen hatten in dieser Zeit Sendepause. Wie beruhigend.