ORA aktuell

Fußball-Landespokal: Oranienburg gewinnt Stadtderby

Montag, den 6. September 2021
Tags:

Stadtderby im Fußball-Landespokal in Brandenburg. Das Spiel zwischen Oranienburg und Sachsenhausen am Sonnabend im Stadion an der André-Pican-Straße konnte Oranienburg 3:1 für sich entscheiden. 568 Gäste zählte das Spiel.

Hits: 139

RTZapper

UEFA EURO 2020 live – Finale: Italien – England

Dienstag, den 13. Juli 2021
Tags: , ,

SO 11.07.2021 | 20.15 Uhr | ZDF

Mehr als 60.000 Menschen im Wembley-Stadion in London. Hohe Coronazahlen? Das interessiert die UEFA nicht wirklich, deshalb boten sich den Zuschauern am Sonntagabend erstaunliche Bilder. Das Stadion war beim Finale der Fußball-EM 2020 in 2021 so ziemlich voll. Umarmungen inklusive.
Auch die Reporter des ZDF wunderten sich darüber, während sie im Stadion standen und ebenfalls keine Masken aufhatten. Was wäre das für ein Zeichen gewesen, wenn das ZDF dieses Finale einfach aus dem Studio in Mainz hätte kommentieren lassen.

Das Finale zwischen Italien und England ist erst im Elf-Meter-Schießen entschieden worden. Zuvor haben die Engländer wieder die Hymne des Gegners ausgebuht – wenn auch nicht die ganze Zeit, weil man sie bekniet hat, es doch bitte, bitte sein zu lassen.
Schließlich sind die englischen Fußballfans ja auch keine Rassisten. Die, ähm, Fans haben ganz fest mit dem Sieg ihrer Mannschaft gerechnet. Blöd nur: Es kam anders. Und die drei Fußballer, die die Elf-Meter verschossen haben, müssen sich nun wegen ihrer Hautfarbe rassistisch aufs Übelste beleidigen lassen, und Fans aus Italien werden verprügelt. Die Engländer haben sich zum Abschluss dieser EM von ihrer ganz üblen Seite gezeigt.

Hits: 127

RTelenovela

Fußball-EM-Tipps 2021: Finale

Sonntag, den 11. Juli 2021
Tags: ,

Da ist nichts mehr zu machen. Zwischen Thommi und mir steht es nach dem Halbfinale 37:62 für Thommi.

Und jetzt kommt das Finale. Getippt wird das Ergebnis nach 90 Minuten – und dann der weitere Verlauf, also das Endergebnis. Im Fall eines Unentschieden gibt es also im besten Fall doppelte Punktzahl.

SO 11.07.2021
Italien 2:1 England

Hits: 161

RTelenovela

Fußball-EM-Tipps 2021: Halbfinale

Dienstag, den 6. Juli 2021
Tags: ,

Na ja, das Tippspiel kann ich wohl abschreiben. Zwischen Thommi und mir steht es nach dem Viertelfinale 34:55 für Thommi.

Und jetzt kommt das Halbfinale. Getippt wird das Ergebnis nach 90 Minuten – und dann der weitere Verlauf, also das Endergebnis. Im Fall eines Unentschieden gibt es also im besten Fall doppelte Punktzahl.

DI 06.07.2021
Italien 2:1 Spanien

MI 07.07.2021
England 1:1 Dänemark -> 2:3

Hits: 144

RTZapper

UEFA EURO 2020 live – Viertelfinale: Tschechien – Dänemark

Montag, den 5. Juli 2021
Tags: , , , ,

SA 03.07.2021 | 17.50 Uhr | Das Erste

Die UEFA macht Politik.
Die UEFA bestimmt, wie viele Leute ins Stadion dürfen? Völlig wurscht, wie sehr außerhalb das Coronavirus grassiert.
Die UEFA bestimmt, wo der Regenbogen zu sehen sein darf und wo nicht.
Fußball? War da was?

Am frühen Sonnabendabend übertrug Das Erste das Fußball-EM-Viertelfinale zwischen Tschechien und Dänemark. Live aus Baku in Aserbaidschan. Und es hieß ja immer, die UEFA habe in den Stadien Hausrecht.
In München wurde es nicht gestattet, dass das Stadion in Regenbogenfarben angestrahlt wird. Weil damit gegen Ungarn protestiert werden sollte. Die UEFA wollte keine politische Botschaft – wenn es denn eine sein sollte. Einige Werbepartner wie Volkswagen durften dennoch ihre Reklame im Stadion in Regenbogenfarben zeigen. Und das ist natürlich was völlig anderes – und hat ja auch mit Geld – GELD – G E L D – zu tun!
In Baku wirft die UEFA diese Regeln aber auch wieder über den Haufen, und nicht mal mehr die Regenbogenreklame war erlaubt, denn die sieht man in Aserbaidschan nicht so gerne – und die UEFA möchte ja schließlich auch weiterhin gute Geschäftspartner in diesen ach so freien und guten Ländern haben. Deshalb wurde zwei Fans im Stadion aus das Regenbogenbanner weggenommen. Weil der ja so böse ist. Und so, ähm, politisch. Und weil irgendwelche aserbaidschanische Politiker irgendein Hosenjucken bei diesem Anblick bekommen, muss eben auch die UEFA im Stadion, in dem sie Hausrecht haben, einschreiten.
Aber klar, wenn es in Sachen PR kritisch wird, dann färbt die UEFA ihr eigenes Logo auch wieder farbig, und alles ist dufte.

Klar auch, dass diese Bilder von der Wegnahme des Bannes im Fernsehen nicht zu sehen waren – erst später berichteten Online-Medien darüber.
Der Fußball ist bei dieser EM zur Nebensache geworden – vielmehr zeigt die UEFA 2021, was für ein perfider Verein die sind.
Und wird ja Ende 2022 nicht besser, wenn die FIFA ins ach so liebliche Katar einlädt.

Hits: 138

KeineWochenShow

#235 – Wird Corona Europameister?

Sonntag, den 4. Juli 2021
Tags: , , , ,

Auch in dieser Woche berichten wir aus unserem KWS-EM-Studio 2020 in 2021. Leider zum letzten Mal über das Geschehen rund um die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Aber auch über die UEFA, die trotz Coronavirus ganz, ganz viele Zuschauer in den Stadien haben will.

Es geht aber auch um das Coronavirus und die Regellockerungen. So berichten wie beide von unseren ersten Kinobesuchen in Berlin nach der Coronapause, die beide sehr speziell waren.
Wir reden über das Unwetter über Oberhavel und über einen Bürgermeister, der sich zu einer städtischen Veranstaltung die Getränke lieber selbst mitbringt anstatt sie auf der Veranstaltung zu kaufen.
Das und mehr in KeineWochenShow #235 auf Youtube.

Hits: 152

RTZapper

UEFA EURO 2020 live: EM-Studio

Freitag, den 2. Juli 2021
Tags: , ,

DI 29.06.2021 | 20.15 Uhr | Das Erste

Aus! Aus!! Alles aus!!!
Deutschland ist bei der Fußball-EM 2020 in 2021 gegen England ausgeschieden.
Woran hat’s gelegen? Und was macht Jogi Löw jetzt? Hat er sich schon verabschiedet? Wie ist die Stimmung in der Kabine? Alles wahnsinnig spannende Fragen, die geklärt werden müssen.

Nach Abpfiff und Tagesschau im Ersten standen Jessy Wellmer und Bastian Schweinsteiger am Dienstagabend immer noch im Londoner Wembleystadion rum, um all das zu erörtern – und um Torwart Manuel Neuer und Noch-Bundestrainer Joachim Löw zu befragen.
Was allerdings nicht so einfach ist, denn wegen Corona müssen Abstände eingehalten werden – zumindest im deutschen Fernsehen. Ins Stadion selbst durften schon um die 45.000 Menschen – und von Abständen hat man da, trotz Coronavirus-Mutanten in Großbritannien, eher wenig gesehen.

Und so entstanden zwei sehr merk- und denkwürdige Dreiergespräche. In der Ferne stand Manuel Neuer vor einem eigens dafür aufgestellten Mikrofon, Wellmer und Schweinsteiger standen hinter der Bande. Ab und zu stellten sie Neuer eine Frage, der sie mehr oder weniger holprig und selten spannend beantwortete. Wellmer und Schwein fanden das eventuell auch nicht so spannend, denn zwischendurch begann sie, sich miteinander zu unterhalten. Schweini sprach über Manuel Neuer und was er geleistet habe – in der dritten Person. Er sprach mit Wellmer über Neuer, während der irgendwo da hinten wie bestellt und nicht abgeholt rumstand.
Dasselbe Spiel wenig später im Gespräch mit Jogi Löw. Immer wieder unterhielten sich Wellmer und Schweini über Jogi, während Jogi sich hinten langweilte und wartete, dass man ihn mal wieder was fragt.

Es ist schon eine merkwürdige Art und Weise, wie im Ersten neuerdings Gespräche geführt werden. Schweinsteiger sollte es sich ganz dringend abgewöhnen, über Leute in dritter Person zu reden, während er sie eigentlich interviewen soll.
Dass Jessy Wellmer mitunter erstaunlich blöde Fragen gestellt und stellenweise merkwürdiges Zeug gestammelt hat, kommt noch dazu. Es wirkte, als habe sie eigentlich überhaupt keinen Bock auf das Ganze gehabt.

PS: Liebe ARD! Einerseits regt man sich darüber auf, dass so viele Zuschauer ins Londoner Stadion gelassen wurden, und dass das gefährlich sei. Andererseits schickt man seine Reporter in den eventuellen Hotspot. Damit sich die deutschen Zuschauer gut unterhalten fühlen, heißt es. Dabei wäre hier mal ein Zeichen zu setzen angebracht gewesen – Wellmer und Schweinsteiger hätten auch daheim im Studio fabulieren können.

-> Das Neuer-Interview in der ARD-Mediathek (bis 31. Dezember 2021)

Hits: 129