RTZapper

Loveparade in Bochum fällt aus

Freitag, den 16. Januar 2009
Tags: , , ,

FR 16.01.2009 | Märkische Allgemeine

Mist. Der Bochumer Hauptbahnhof ist ja dann doch ziemlich klein. Jedenfalls zu klein für Hunderttausende Menschen, die tanzen wollen. Und blöd auch, dass das erst jetzt auffällt.
Die Loveparade 2009 wird nicht stattfinden, wie die Märkische Allgemeine heute schreibt. Die Kapazitäten von Bochum würden nicht ausreichen für so viele Menschen.
Halten wir also fest: Die Metropole Ruhr bekommt die Loveparade nicht gestemmt. Was umso peinlicher ist, weil noch bis zum vergangenen Jahr die ach so tolle Infrastruktur der Region gerühmt wurde. Jetzt stellt man fest, dass – huch – Bochum viel zu klein ist und bekommt angeblich keinen Ersatz mehr auf die Reihe. Auch kein anderer “Ortsteil” der riiiiiesigen Metropole Ruhr scheint in der Lage zu sein, das Event zu sich zu holen.
In Berlin wäre das jedenfalls nicht passiert. Da gab es auch oft Zoff, die Loveparade stand auch dort zigmal auf der Kippe. Aber eine komplette Absage im Januar? Wie unflexibel sind die denn in der Metropole Ruhr? Ist wohl doch eher Posemuckel.