RTZapper

N 24-Sendestart

Dienstag, den 25. Januar 2000
Tags: , , , ,

MO 24.01.2000, 11.30 Uhr, N 24

Braucht Deutschland einen dritten Nachrichtensender? Neben n-tv und dem Wirtschaftssender Bloomberg TV Deutschland will uns seit Montag auch N 24 die Nachrichten ins Haus bringen. Noch ein Sender, der live von der Börse berichtet und die Politik auseinander nimmt
Wird N 24 ein Erfolg? Die Vorzeichen stehen ja leider nicht so gut. Der Sender gehört zu ProSieben und Kabel 1. Deren Nachrichten-Kompetenz ist (un)bekannt. Die Einschaltquoten sind… nicht so gut. Außerdem kann N 24 kaum empfangen werden. Wenn ihr Kabel habt, seht ihr sowieso in die Röhre.
Und auch das Konzept ist fraglich. Die Hauptnachrichtensendung läuft um 21 Uhr, zu einer Zeit, wo auf den anderen Sendern nachrichtenmäßig schon alles gelaufen ist, samt eventueller „Brennpunkte” und „ZDF Spezial” -Sendungen. Wer ist also um diese Uhrzeit noch nicht informiert? Auch sonst werden außer Nachrichten und Börse kaum interessante Sendungen geboten. Wo n-tv bei den Talksendungen („Der grüne Salon”, demnächst „Talk im Turm”) brilliert, herrscht bei N 24 gähnende Langeweile.
Aber, was soll’s. Ich soüte nicht so negativ sein und den Leuten eine Chance geben. Allerdings machen sie es mir dabei nicht, gerade einfach. Der 24-Stunden-Power-Sender war am Dienstag stundenlang gar nicht auf Sendung, nicht mal eine Hinweistafel war zu sehen. Der Sendestart am Montag wurde von ursprüngüch 11.30 Uhr auf die Abendstunden verschoben. Das einzige, was ich von N 24 bisher gesehen habe, wareine hochspannende Reise-Reportage und eine pannenlastige Nachrichtensendung gestern Nachmittag. Gut, Pannen passieren, Aber doch nicht im Minuten-Rhythmus! Wozu gab es denn in den letzten Wochen Testsendungen – um gleich wieder alles falsch zu machen?