RTZapper

Tödliche Kreuzfahrt – Was geschah auf der Costa Concordia?

Samstag, den 21. Januar 2012
Tags: ,

MI 18.01.2012 | 22.50 Uhr | Das Erste

Die ARD hatte dramatische Bilder: Man sieht Videoaufnahmen aus dem Inneren des verunglückten Schiff “Costa Concordia”. Wasser läuft eine Treppe herab. Jemand zeigt den Fluchtweg, während immer mehr Wasser reinläuft.
Zu sehen waren die Sequenzen in einer Sondersendung, die kurzfristig am Mittwochabend ins Programm geschoben wurde: “Tödliche Kreuzfahrt – Was geschah auf der Costa Concordia?”.

Jetzt jedoch hat der BILDblog aufgedeckt, dass diese Bilder gar nicht aus dem Unglücksschiff stammen. Die Aufnahmen stehen schon seit 2009 bei Youtube, so Lukas Heinser in seinem Artikel.
Wieso fällt den Leuten beim Bayerischen Rundfunk das nicht auf? Bei jedem Youtube-Film steht, wann er hochgeladen wurde. War der Zeitdruck so groß? Dachten die beim BR, dass das schon so durchgeht? Oder einfach nur Schlamperei?

RTZapper

BILDblog fotografiert zurück

Samstag, den 14. Oktober 2006
Tags: ,

FR 13.10.2006, bildblog.de

Es muss hin und wieder ätzend sein, ein Promi zu sein. Nie scheinen sie ein echtes Privatleben zu haben. Auch durch Aktionen wie die der Bild-Zeitung.
“Leser-Reporter” werden dort aufgefordert, Fotos von allem möglichem zu machen. Unfälle zum Beispiel. Oder Promis. In allen Lebenslagen. Beim Einkaufen, Sonnen, Spazieren. Promis haben immer für die “Bild” da zu sein. Sie haben permanent für die Leute zu lächeln. Sie haben es einfach hinzunehmen, dass man überall Fotos von ihnen macht, die dann auch noch in der Presse erscheinen.
Eine sehr zweifelhafte Aktion. Das Niveau liegt irgendwo unter der Teppichkante. Wie bei “Bild” üblich.
Doch jetzt schlägt der BILDblog zurück. Der “Bild”-kritische Blog ruft dazu auf, Fotos von “Bild”-Chefredakteur Kai Diekmann zu machen. Ist ja schließlich auch ein Promi. Und warum soll die Knipsattacke an ihm vorübergehen? Warum soll er von dem Wahnsinn unbehelligt bleiben?
Eine klasse Aktion.
Mails mit Fotos an: 4141@bildblog.de

Der ganze Artikel: http://www.bildblog.de/?p=1725