RTZapper

The Toulouse: In der Offensive

Mittwoch, den 30. April 2008
Tags: , ,

030 | 9/2008 | 14.-30.04.2008

Überraschendes in der Berliner Bandszene. Im Magazin “030″ wird über die Gruppe The Toulouse berichtet. Und die Jungs sind nicht ganz unbekannt. Zur Band gehören u.a. Oskar Alpen und Christian Lippert. Vier der fünf Jungs gehören auch zur Gruppe Panda mit Frontfrau Anna Fischer.
Oder ist das Vergangenheit?
Erst vor kurzem trat die Band in der RB-Talkshow “3 nach 9″ auf. Da quasselte Fräulein Fischer mal wieder darüber, dass sich die Gruppe in einer Kneipe kennengelernt habe.
In der “030″ steht was anderes. Das Wort “Panda” und Anna Fischer sind nicht erwähnt, dafür aber “Auftragsmusiker”. War die Anna-Fischer-Band etwa nur Frau Fischer mit irgendwelchen Auftragsmusikern? Hat Fräulein Fischer etwa ein Lügenmärchen erzählt?
“Eine Berliner Band, die sich kollektiv in die Hände einer Idee begeben hat, welche nicht die ihre war”, heißt es in dem Magazin-Beitrag. Doch der Plan sei Illusion gewesen, der Raketenstart sei implodiert. Und anstatt an Bambussprossen zu knabbern, macht Toulouse wieder sein eigenes Ding.
Gut so! Das Panda-Projekt hat auch tatsächlich nicht zu den Jungs gepasst. Das schreckliche Gesabbel von Anna Fischer nervte unfassbar, und es war ein trauriger Anblick, die Toulouser dabei im Hintergrund stehen zu sehen. Denn Toulouse machten (oder machen nun wieder) gar nicht mal so schlechte Musik. Sie scheinen wieder auf dem richtigen Weg zu sein.