Lebenslauf

Allgemeines:

27. Juni 1978: Geburt in Hennigsdorf
1. September 1985: Einschulung Pablo-Neruda-Oberschule, Oranienburg; ab 1991 Runge-Gymnasium, Oranienburg; ab 1994 Louise-Henriette-Gymnasium, Oranienburg
Juni 1998: Abitur am Louise-Henriette-Gymnasium, Oranienburg
1998/99: Wehrdienst in Havelberg, Prenzlau und Geltow.

2000 – 2003: Studium Neuere deutsche Literatur / Neue/Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität, Berlin
2003 – 2008: Studium Politikwissenschaft an der Freien Universität, Berlin
2004 – 2008: Studium Publizistik und Linguistik an der Freien Univerität, Berlin
2009/10: Volontariat bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Potsdam

Journalismus – Print und Internet

16. Mai 1988: Erste Hobby-”Zeitung” für den Hausgebrauch
seit 1996: Medienkolumne “RT Zapper” – seit 1997 wöchentlich in der Märkischen Allgemeinen Zeitung, seit 2006 auch als Internetblog
1997 – 2009: freier Mitarbeiter bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Oranienburg
November 1998 bis März 1999: Mitarbeiter bei der Bundeswehr-Zeitschrift „Prenzlau Times“ (während des Wehrdienstes)
Mai bis Juni 1999: Beendigung des Grundwehrdienstes in der Pressestelle des IV. Korps, Geltow
seit 2000: Koordination der Jugendseite „Willi“ bei der MAZ in Oranienburg.
2003 – 2005: Mitarbeit beim Schülermagazin “Der iWAHN”
2005 bis 2009: freier Mitarbeiter bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Gransee; Koordination der Jugendseite „Willi“ bei der MAZ in Gransee
seit 2005: Aktiver Blogger (u.a. “RTelevonela”), seit 2006 mit eigener Seite RTiesler.de
2006 – 2008: freier Mitarbeiter bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Falkensee; Koordination der Jugendseite „Willi“ bei der MAZ in Falkensee

2009/10: Volontariat bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Potsdam – mit Stationen in Falkensee und Neuruppin
2010 – 2017: Leitung der Facebook-Aktivitäten der MAZ Oberhavel
2011 – 2013: Freier Mitarbeiter bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Oranienburg/Gransee
seit 2011: Freier Mitarbeiter bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Potsdam (Kultur/Medien)
Januar bis April 2011: Pauschalist bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Neuruppin
2014 bis 2016: Pauschalist bei der Märkischen Allgemeinen, MAZ-Regionalverlag Havelland (Oranienburg/Gransee/Falkensee)
seit 2016: Pauschalist bei der Märkischen Allgemeinen, MAZ-Regionalverlag Prignitz-Ruppin (Oranienburg/Gransee)

Schreiben und Vorlesen

seit 1992: Arbeit an der Soap “Schwuttke”. Bislang unveröffentlicht. Lesungen im Freundeskreis.
2003 – 05: Soap “Luisengymnasium”. Veröffentlicht in “Der iWAHN”.
2009: Vorweihnachtsserie “Weihnachtsparadies”; 2009 im Blog veröffentlicht; 2011 per Facebook veröffentlicht sowie Lesung in der Stadtbücherei, Fehrbellin

Buch

2016: RT Zapper – Zwei Jahrzehnte Medienwahnsinn. 1996-2016

Moderation

1998: Abi-Show am Louise-Henriette-Gymnasiums, Oranienburg
2004: Ehemaligenshow zum 10. Geburtstag des Louise-Henriette-Gymnasiums, Oranienburg
2012 – 2014: Moderation der Talkshow “Mitreden! – Der Brunchtalk” in der Theaterscheune “Tiefste Provinz” in Kremmen (mit Dietmar Ringel)
seit 2012: Moderation des Festivals “Feuer und Flamme für Kremmen”
2013 – 2015, ab 2017: Moderation der Impro-Musikshow “Open Stage” im Bistro “AckerBurger” in Kremmen
2014: 20 Jahre LHG – Die Show. Ehemaligenabend im Louise-Hentriette-Gymnasium. Auch Konzeptgestaltung, Ablaufplanung, Regie.
2015, 2016 – 2017: Nachrichtenredaktion und -präsentation bei Oberhavel TV
2015: Moderation Kremmener Leseabend
2015: Konzeption und Moderation Kremmener Kneipenquiz
2015, 2017: Diskussionsrunde zum Thema Inklusion, Oranienburg
seit 2016: Louise-Gala. Gala zur Förderpreis-Vergabe am Louise-Henriette-Gymnasium